Schneider / Amstrad CPC Forum

Amstrad / Schneider CPC => FutureOS => Thema gestartet von: TFM am 18. Januar 2017, 19:28:56

Titel: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 18. Januar 2017, 19:28:56
Mit welchen OS arbeitest Du am CPC bzw. KCc? Bitte wähle alle OS aus mit denen Du zumindest ab und zu mal arbeitest oder mal gearbeitet hast.

Ich finde es einfach mal interessant so eine Umfrage zu machen.  :)

Bitte macht alle mit!  :winke0002:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Gamepower am 18. Januar 2017, 19:50:27
ich habe im mom nur den nackten cpc 464, also auch nur das native os. das habe ich oben auch abgehakt ;)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Shining am 18. Januar 2017, 19:58:23
Ich arbeite mit nativem OS, habe aber immer ein paar ROMS aktiv. Z.b: HXC und Parados.
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 19. Januar 2017, 16:26:17
Ich arbeite mit nativem OS, habe aber immer ein paar ROMS aktiv. Z.b: HXC und Parados.

Das kann man ja getrost zum nativen OS zählen, denn das HxC ROM, ParaDOS, X-DDOS etc. sind ja alles DOSse und keine OSse  ;)

BTW: Schon vier Abstimmungen!  :smiley027: Bitte weiter so!  :smiley027:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Shining am 20. Januar 2017, 08:55:11
Jep, genau deshalb hatte ich auch nativ angeklickt...
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Devilmarkus am 20. Januar 2017, 18:03:33
Am echten CPC arbeite ich auch nur mit nativem OS.
Im Emulator teste ich aber immer mal gerne auch die anderen Möglichkeiten durch.
Also Stimme für Natives.
Was ist eigentlich dieses FutureOS, wovon hier immer gesprochen wird? *duck & wechhhhhh*  :00008351:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 20. Januar 2017, 20:17:10
...Also Stimme für Natives.

Jeder kann so viele Antworten ankreuzen wie er/sie will. Und man kann die Antworten auch nachträglich noch ändern. Das ist das feine an diesem Forum hier, da machen "Polls" echt Spass. Also, alle ran an die Abstimmungskisten...  :whip2:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Devilmarkus am 20. Januar 2017, 20:17:58
Ich bin da Begnügsam...
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 21. Januar 2017, 16:50:39
Ich bin da Begnügsam...

Für die Begnügsamen gibt's den Spartan-Modus.  :P :zwinker0018:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Devilmarkus am 21. Januar 2017, 20:50:08
Für die Begnügsamen gibt's den Spartan-Modus.  :P :zwinker0018:

Sollst Du die Wähler beeinflussen? Hä? Sollst Du das? Sitz, Aus, Platz, Pfui  :zunge0020: :zunge0020: :zunge0020:  :irre:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 21. Januar 2017, 21:23:49
Wähler? Ja, bitte, alle Forum-Mitgleider mitmachen!  :jubelaola:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 25. Januar 2017, 19:00:28
Klopf! Klopf! Bitte alle mit machen!  :smilie_winke_029:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: Rennert am 25. Januar 2017, 19:37:41
Habsch schon :kaffee:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: xesrjb am 25. Januar 2017, 20:02:40
Ich mag zwar keine Hunde, arbeite trotzdem mit Bonny Dos (BDOS) zur Zeit...

xesrjb
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 25. Januar 2017, 20:29:42
Ich mag zwar keine Hunde, arbeite trotzdem mit Bonny Dos (BDOS) zur Zeit...

xesrjb

Naja, ich glaube das können wir als DOS zählen, oder? Also das wäre ein "Kreuzchen" für's native OS - I guess!?!  :)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: xesrjb am 25. Januar 2017, 20:54:52
Nein, ein Kreuz ganz unten...

xesrjb
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 25. Januar 2017, 21:27:06
Nein, ein Kreuz ganz unten...

xesrjb

Hehe, ja stimmt, hab's gerade gesehen. Ob es sich wohl lohnen würde auch mal dach dem DOS zu fragen? Naja, bisher haben nur 7 Leute abgestimmt, das Forum hat 10x mehr Mitglieder... vielleicht tut sich ja noch was.
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: xesrjb am 25. Januar 2017, 22:44:33
Na, vielleicht hätte man(n) BonnyDos direkt mit in die Abfrage packen sollen...😉😉😉

xesrjb

Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 25. Januar 2017, 22:55:46
Na, vielleicht hätte man(n) BonnyDos direkt mit in die Abfrage packen sollen...😉😉😉
xesrjb

Es ist aber kein OS, sondern ein DOS. Wenn wir mit einem DOS anfangen, dann können wir da noch 6-9 andere dazu nehmen. Aber das Problem wäre dann, dass wir Äpfel und Birnen mischen. DOS ist hald kein OS.  :)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 26. Januar 2017, 16:09:57
Aber war mit gerade noch einfällt... da gab es doch mal etwas mit dem Namen "Stream 2". Hatte das sein eigenes "DOS" dabei? Oder war das jetzt ein OS Aufsatz, quasi eine GUI?

Edit: So, ich hab Stream 2 man noch angefügt, da jeder User hier so viele Optionen auswählen kann wie gewünscht kann man das ja noch anpassen falls nötig.  :)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 29. Januar 2017, 18:14:25
Bump!  :winke0002:

Bitte abstimmen, man kann so viele Optionen ankreuzen wie man will.  :)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: cpcman am 19. Februar 2017, 12:24:16
Ich spiele mit dem MIST-FPGA und dem Core vom CPC6128.

Kann also spielend fast alle OS und DOS durchkauen.

Nur ist bei mir die Speicherbegrenzung auf 567KB-RAM.
Und es läuft nur das CPM 2.2 zur Zeit drauf.
Habe aber Platz für 255 Erweiterungen als Steckmodul.

Das Symbos läuft 100%zig da drauf.

Gruss
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: oobdoo am 19. Februar 2017, 16:23:11
Es ist aber kein OS, sondern ein DOS. Wenn wir mit einem DOS anfangen, dann können wir da noch 6-9 andere dazu nehmen. Aber das Problem wäre dann, dass wir Äpfel und Birnen mischen. DOS ist hald kein OS.  :)
Kommt darauf an wie man OS definieren will. Wenn ich https://de.wikipedia.org/wiki/Disk_Operating_System richtig verstehe, dann wäre DOS schon ein OS.
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 20. Februar 2017, 20:37:03
Es ist aber kein OS, sondern ein DOS. Wenn wir mit einem DOS anfangen, dann können wir da noch 6-9 andere dazu nehmen. Aber das Problem wäre dann, dass wir Äpfel und Birnen mischen. DOS ist hald kein OS.  :)
Kommt darauf an wie man OS definieren will. Wenn ich https://de.wikipedia.org/wiki/Disk_Operating_System richtig verstehe, dann wäre DOS schon ein OS.

Das ist ein super Beispiel um zu zeigen wie viel Schrott in Wikipedia geschrieben steht und warum Professoren den Studenten Zitate aus Wikipedia mit Recht um die Ohren hauen.

Was ein OS ist, das ist ganz klar in der entsprechenden DIN Norm definiert. Kurz: Alle zum Betrieb eines Computers benötigten Routinen. Ein DOS ist nur der Routinen-Satz, den man zum Betrieb von Disketten-Laufwerken benötigt, oder meinetwegen auch Festplatten (zählt auch als Disk). Aber kein DOS kann ja z.B. keinen Drucker ansteuern, was ein unbedingter Teil eines OS ist. Denn ein Computer der nicht drucken kann, mit dem kann man auch nix anfangen (und das Internet zählt hier bestenfalls mal als Notausgang).  :)
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 03. März 2017, 19:34:36
 :director: Bump! Bitte alle abstimmen.  :whip2:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 16. März 2017, 15:54:54
Hallo! Sieht so aus als ob (fast?) jeder der Abstimmungwilligen mitgemacht hat - Hust!  ;) Also wenn ich so auf das Ergebnis gucke (und es ist ja nicht verwunderlich), dann sieht man schon wie wichtig die Unterstützung des nativen CPC-OS doch ist. Da muss ich mir in Zukunft auch mal ein Beispiel dran nehmen, und nicht immer nur alles fürs FutureOS machen. Naja, ist hald auch immer eine Zeitfragen.  :)

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben !!!  :00008351:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 21. April 2018, 14:53:26
Hier ein kleiner *BUMP* für alle Leute die vorher nicht mitgelesen haben. Bitte abstimmen  :winke0002:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 31. August 2020, 15:34:32
Eine bitte an die neuen Mitgleider. Stimmt bitte hier auch ab, es ist einfach interessant zu sehen wer mit was arbeitet. Auch im Hinblick auf CP/M und ZCPR/Z3Plus. Also bitte abstimmen.  :flehan:
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: xesrjb am 24. Oktober 2020, 10:15:56
Ich mag zwar keine Hunde, arbeite trotzdem mit Bonny Dos (BDOS) zur Zeit...

xesrjb

Naja, ich glaube das können wir als DOS zählen, oder? Also das wäre ein "Kreuzchen" für's native OS - I guess!?!  :)

so, hab's geändert...

xesrjb
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 29. Oktober 2020, 16:39:05
Wobei es auch interessant wäre zu fragen welche DOS die Leute nutzen, aber da können wir noch etwas warten, denn es kommen gerade neue Alternativen heraus, z.B. AlbiDOS.

Aber für heute...

Zurück zum OS...
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: xesrjb am 29. Oktober 2020, 20:06:54
Wobei es auch interessant wäre zu fragen welche DOS die Leute nutzen, aber da können wir noch etwas warten, denn es kommen gerade neue Alternativen heraus, z.B. AlbiDOS.

Aber für heute...

Zurück zum OS...

AlbiDOS?

Whats that?

xesrjb
Titel: Re: Mit welchen OS arbeitest Du?
Beitrag von: TFM am 30. Oktober 2020, 14:13:07
Es ist ein DOS um die SD-Karte, also den Massenspeicher der Albireo Erweiterung zu unterstützen.

Das DOS hänge ich mal in der (akutlellen) Version an...