Schneider / Amstrad CPC Forum

Amstrad / Schneider CPC => FutureOS => Thema gestartet von: TFM am 24. September 2012, 19:28:07

Titel: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. September 2012, 19:28:07
Die neuesten Updates gibt es entweder hier oder auf der FutureOS Internet-Seite:

http://www.FutureOS.de (http://www.FutureOS.de)


... ein kleines Update gibts von der ROM Dokumentation.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 09. Oktober 2012, 23:39:42
Falls Du Pech hast und Dein Motherboard des CPC hat einen AY von Microchip, dann kann es sein, dass FutureOS beim Systemstart einfriert. Der Bug ist jetzt - kaum entdeckt - aber auch schon gekillt.

In dem Fall auf www.futureos.de bitte die neue Englische Version ruterladen. Deutsch und Französisch folgen bald.

Grüsse, TFM
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 28. Oktober 2012, 02:24:44
So, und heute hab ich mal ein Update des FutureOS hochgeladen (siehe Downloads auf www.futureos.de).

Neben einigen kleineren Änderungen kam der SPARtan Modus hinzu. In diesem Modus werden lediglich die Icons angezeigt, die im Moment auch benutzt werden können.

Um den SPARtan Modus zu aktivieren benutzt man 'Konfig OS', das sich auf der System-Disk befindet (heute auch neu hochgeladen, neben den Sources etc.).

Wenn jemand in seiner personalisierten FutureOS Version das SPARtan Bit immer aktiv haben will, der soll mir bitte eine PM schicken, ich stelle dann eine entsprechende Version des OS zusammen.

Und nun viel Spass!
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 03. April 2013, 05:23:02
Hiho!

Ein kleines Update gibt's zum OS, besser gesagt zur Installations-Diskette. Jetzt wird auch das FlashGorden von Pulkomandy und das MegaFlash EX vom Nilquader unterstützt (letzteres wird aber im Menue nicht angezeigt, einfach "FlashGordon" wählen).

Viel Spass damit!

So ich hoffe dass Pentagon und Kangaroo jetzt endlich zufrieden sind, die konnten das Release ja kaum abwarten ;-)
Titel: Updates... Autoinstaller
Beitrag von: TFM am 20. Februar 2015, 18:40:48
Hiho! Kleines Update... der Autoinstaller kann jetzt die ROM Nummer der Dobbertin RTC auswählen UND aktiviert diese RTC dann auch gleich automatisch in den Konfigurations-Bytes des FutureOS. Von dieser RTC wird es bald eine Kleinserie geben. Mehr dazu später...

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 20. April 2015, 22:24:20
Bald werde ich eine Spanische Version machen, ist schon fast fertig. Naja, das kommt einem in diesem Forum jetzt sicher auch Spanisch vor, aber als Nebeneffekt gibt's noch ein paar kleine Updatechen. Also wenn jemand noch "Kleinzeug" an Ideen hat, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt damit herauszurücken.  :)

EDIT: Fertig & Hochgeladen! Wird zwar in DE kaum jemanden interessieren, aber ich schreibe es mal der Vollständigkeit halber.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. Juli 2015, 19:48:17
Ab gestern unterstützt das FutureOS auch TotO's MultiPlay Karte und dadurch zwei zusätzliche Joysticks (mit je 2 Feuerknöpfen).  :winke0002:

Das Update werde ich aber erst in einigen Wochen hochladen mit sehr viel mehr kleinen Änderungen.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 29. Juli 2015, 19:16:42
Hallo Leute, welche Arten von Bildern verwendet ihr ausser nativen CPC Screens (die mit 17 KB) oder OCP Screens? Bitte hier posten.

(Aber kein Overscan-Zeug, das wird mir momentan zu viel).

Um was geht es? Um ein Proggy zum Bilder anzeigen.  :binkybaby:


EDIt: Keiner ne Idee? Welche Grafik-Programme verwendet ihr am KCc oder CPC?
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 31. Juli 2015, 17:20:47
Wieso eigentlich nicht Overscan? ;)

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 31. Juli 2015, 18:34:05
Wieso eigentlich nicht Overscan? ;)

Naja, kommt darauf an, wenn der Overscan nur die ersten 32 KB belegt (also &0000-&7FFF, dann wäre das auch gar kein Problem. Nur wenn es auch ab &8000 Daten ins RAM schreibt, dann wird es mit der Pufferung etwas umständlicher.

Die Funktion steht ja auch dem Anwender für eingene Applikationen zur Verfügung und dabei wird natürlich das RAM erhalten (also eben die ersten 32 KB).

Wir machen das jetzt einfach mal mit JavaCPC Paint Bildern!
Titel: Re: Updates...OS hot keys
Beitrag von: TFM am 02. August 2015, 22:44:03
So, dieses WE tat sich auch einiges. Die Sache mit den Bildchen braucht noch mal ueberschlafen, aber ich habe eine alte Idee aufgegriffen...

@MrAms hat das schon vor einer Eweigkeit mal vorgeschlagen, und jetzt hab ich das gemacht:

Bei der Arbeit mit dem FutureOS Desktop kann man die Funktion der Icons jetzt auch per Hotkeys ausloesen.

Beispiel: Wenn man D oder d drueckt, dann wird das DIRectory aller markierten Laufwerke eingelesen.
V steht fuer View, und springt ins TYPE Icon, oder M springt in den MONitor.

Einschrankung: Die Buchstaben g,t und r koennen nicht werdendet werden, da sie den Richtungen von Joystick 2 entsprechen.

Um ein Laufwerk zu merkieren drueckt man erst Space und dann A bis M.

Das Update wird mit den vielen anderen der Letzten Zeit kumulativ in ca. 2 Wochen hochgeladen.

Wer noch Ideen hat bitte nur zu. Jetzt ist die Zeit  :winke0002:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 03. August 2015, 07:56:35
Hast du schon eine Lösung für den schmierigen Mauszeiger beim KCC eingebaut? Das ist das was mich noch stört  ;D
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 03. August 2015, 18:13:23
Erhlich gesagt noch nicht. Ich muss mich mal hinsetzen und ueberlegen, wie das am besten zu machen ist. Denn dafür brauche ich zusätzliches RAM, das nicht da ist.

Die OS Funktion zum Verschieben das Mauszeigers sitzt im ROM und dadurch kann auf das Video-RAM nur durch RAM Konfiguration &C3 zugegriffen werden. Um das zu umgehen müsste ich einen Teil ins RAM auslagern, nur wohin? Der Stack würde sich anbieten, oder auch Pufferbereiche zwischen &B000 und &B7FF, aber die Bereiche werden auch sonst ab und an überschreiben. Als müssten die benötigten Teile bei Zeiten regeneriert werden. Und da will ich nicht pfuschen.

Aber danke dass Du mich daran erinnert hast, ich hab das Thema irgendwie verdrängt.  ;) :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 03. August 2015, 18:36:42
Hehe, also verdrängt  :)
Ja leider gibt es diesen kleinen Unterschied am KCC. Naja irgendwann :P
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 03. August 2015, 23:14:24
So machen wir Nägel mit Köpfen... mal sehen welche Sprachen wir brauchen (für die KCc Version). Bitte hier abstimmen, WENN man einen KCc hat:

http://www.cpcwiki.eu/forum/amstrad-cpc-hardware/owner-of-the-kcc-(kc-compact)-please-read-kcc-besitzer-bitte-lesen/

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 14. August 2015, 19:29:43
So machen wir Nägel mit Köpfen... mal sehen welche Sprachen wir brauchen (für die KCc Version). Bitte hier abstimmen, WENN man einen KCc hat:

http://www.cpcwiki.eu/forum/amstrad-cpc-hardware/owner-of-the-kcc-(kc-compact)-please-read-kcc-besitzer-bitte-lesen/

IO, also drei Deutsche und zwei Englisch-babbler. Das mit dem Sprachenwirrwarr hält sich also in Grenzen.  :) :) :)
Titel: Updates... und Tests
Beitrag von: TFM am 14. August 2015, 19:31:22
So, bald ist es so weit und ich will eine neue Version des FutureOS hochladen, die ein paar kleine Änderungen aufweist, aber nichts offensichtliches.

Dafür würde ich gerne jemanden das neue System testen lassen.... Also Freiwillige bitte vor, bzw. PM oder Email an mich.

cu. tfm
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 14. August 2015, 20:34:02
Bin noch im Urlaub, aber ab Dienstag könnte ich mal testen ;)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 14. August 2015, 21:03:42
Bin noch im Urlaub, aber ab Dienstag könnte ich mal testen ;)

Super! Das ist klasse von Dir!  :jubelaola:

Gut! Bis dahin hab ich Dir dann auch deine persönliche Version zusammengestellt und per Email geschickt.  :)
Titel: Neue FutureOS Update... vor dem Update.
Beitrag von: TFM am 22. August 2015, 03:26:16
So, für die Leute in diesem Forum hier schon mal das neue FutureOS. Richtiges release ist in einigen Tagen in allen Sprachen auf einmal. Hier aber spricht man Deutsch ;-)

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. August 2015, 22:02:03
Und hier mal die Cartridge für den 6128 Plus...
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 09. Oktober 2015, 20:58:29
Kleines Update hochgeladen (Utility Disk), Das OS Infos informiert jetzt über 4 MB E-RAM anstatt 512 KB wie bisher. Nach 1996 war es Zeit dafür ;-)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 22. Oktober 2015, 16:53:12
So, der neue Albireo USB Port von PulkoMandy wird jetzt auch automatisch erkannt und in den Konfigurations-Bytes verbucht, selbst wenn es die Hardware noch gar nicht gibt.
Titel: Updates... Giana Sisters...
Beitrag von: TFM am 29. Oktober 2015, 22:14:20
So, hier mal ein klitzekleines Update von Giana WIP... nur für die Leute hier im Forum.
(Unter FutureOS das "--RUM-ME" starten)
Titel: Re: Updates... Hier mal ein kleines Update des FutureOS selbst...
Beitrag von: TFM am 16. Februar 2016, 17:44:13
neu ist...

- Mit hot key "j" kann man den Mauspfeil auf die erste Datei springen lassen

- SPARtan modus ist nun "normal"

- Die "Zeige Bild" Funktion startet jetzt im 80x25 Modus in MODE 0 (ist wohl etwas sinnvoller als 64x32)

- Internes Sicherheitsystem addiert, das z.B. den Stack überwacht

- Support für Albireo und PlayCity Erkennung hinzugefügt

Also viel ist es nicht, ich stell auch nur schnell hier das Deutsche DSK rein, weil ich es assembliert habe. Achtung: Nur die ROMs für den CPC sind neu, nicht die für den Plus. Viel Spass!
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 17. Februar 2016, 18:40:17
Hier ist meine 2 DO Liste, falls Euch noch was einfällt, dann bitte hier schreiben:

- Feuer 3 (Hot key: B) verwenden um Mauspfeil eine Datei weiter zu setzen, ohne eine Datei zu markieren

- Mauspfeil für analoge Mäuse schneller machen (4x)

- Zeit/Datum als Option unten (Status-Zeile, z.B. Datum unten links, Zeit unten rechts) in einfachen Buchstaben anzeigen,
  dafür auf Icons für Zeit & Datum verzichten

- Endlich E-ROM Sprungvektoren einbauen! In ROM A!

- Datei Sektion mit Strichen unterteilen !?! Sieht das gut aus???!!!! Testen!!

- Utilities ins ROM legen

- Erweiterte Alarm Funktion: So eine Art Organizer mit Zeit & Datum und Texteintrag

- Add a text editor, productivity tools

- Icon sets auf eine Sprache angleichen

- Zentraler Interrupt-Einsprung auf &FCFC legen, somit 257 Bytes mit Byte &FC füllbar, sicher ist sicher.

- Memory-Floppy Unterstützung implementieren / ausbauen!
  FTB's ab &A700 im RAM (4. Floppy am Vortex F1-D FDC: H) einbauen!

- Beim Scrollen von Dateien geht's zu schnell: WATA oder geregeltes WAIT einbauen (normale Anfangs VZ, dann schneller blättern).


FutureOS - Sicherer Modus / Security Mode:
------------------------------------------
- SP im Desktop ständig testen (darf legalen Bereich nicht verlassen).

- Beim Hochfahren testen, ob RTC korrekt, andernfalls einstellen.

- FutureOS soll beim Speichern testen, ob die richtige Disk eingelegt ist
  Lösung: Per Interrupt/durch das Desktop wird geprüft, ob die eingelegten Disketten noch beschreibbar sind, dann ok.
  Meldet ein LW (geht auch ausgeschalten) nur noch RO, so ist die Disc raus -> also entsprechendes LW deaktivieren!

- Testen, ob genug (mehr als 32 KB) freies E-RAM da ist (ein DIR RAM und ein KZS werden schnell mal gebraucht).
  Evtl. in unterster Zeile: Grafische anzeige von freiem Speicher: 32 Zeichen für je 16 KB, hell oder grau :)

- WATA aufrufen, wenn Dateien geTYPEt werden! (Am Ende jeder Seite)




% Giana-Clone fertig!!!!!!!!!

# IDE/FAT32 support

# Gerelakos

* Music-Box for Soundtrakker and Starkos sounds, (expand FuturePlayer), 8 votes

* Expand FIOLIB. More support for C programs, 7 votes

- Text-Editor, 5 votes

- Make known tool better, Use CBM graphic interface, 4 votes

- Disc and Hard disc (IDE) monitor (with format function)., 4 votes

- More support of the CPC Booster, 4 votes



- X - FAT32 Routinen für FutureOS und X-MEM / CPC-IDE (Symbiface).
  X - Disc/IDE-Monitor für FutureOS (CBM).
  X
- X - RPG Gerelakos, Giana Sisters.

- X - Text-Editor für FutureOS (CBM als Interface nutzen): FutureText (Leistung an FV angepasst).

- X - SmallC / FIOLIB DRAW verschnellern.

- X - Iron Man (10.000 Meter Lauf/Schwimm/Radfahr mit Paralax-Scrolling)
      (Plus-Sprites, 4 Spieler, Joysticks teilen, Plus-Soft-Scrolling)

- X - Soundtrakker-Adapter für FV basteln, Starkos-Player integrieren.

- X - FutureOS-Appl.an SF, X-MEM anpassen (Farbsetzer, KonfigOS etc).

- Y - Filmemacher/Movie-Maker überarbeiten. Bei Projektor2K nur das
      _ERTSTE_ Bild markieren, alle folgenden Bilder .001-.XXX werden
      dann automatisch geladen (bis eben keines mehr kommt...). Das ist mit LADE_N möglich!

- Datenverarbeitung (Exel) für FutureOS (CBM).

- IDE-Festplatten-Formatier-Tool (siehe ML). BESSER: IDE-Sektor-Monitor!

- CPC-Bau in FutureView-Code integrieren.

- neue Mäuse unterstützen FutureOS.

- CPC-DDR / für FutureOS.

- EDSK-Support für FutureOS & CPC-Booster+

- FunMag (a la FV-Code) mit Portraits von Scenern als Menu (Octo=Trumpetbug..).

- Snapshot-Loader für FutureOS.

- DISKette mit lauter Screen-Savern, kurz & einfach, mit Odies Schnee.


1. Scroll-Wheel von Bryce Maus
------------------------------
Scroll-wheel funktioniert wie Joy2 Up/down also ein "5" und "6" wird gezeigt
Wenn man das Rad dreht.
Eine Option in der Konfiguration könnte festlegen, ob die Bryce-Maus angeschlossen ist oder nicht.


Inverse Version:
----------------
Version zusammen stellen, bei der die Farben invertiert sind, dabei liegt
dunkle Schrift auf hellem Grund. Dafür werden extra alle Icons invertiert, wobei die Umrandung bleiben soll.


- Die Icons sollen eine "Corporate design" bekommen
  Also, sie sollten allen den selben Stiel haben, z.B. alle Pictogramme, alles Text.
  Einen Stiel durchhalten, nicht mischen. Sieht viel besser aus.

Norton commander is old and overrated, but what they were really good at is putting the files in focus of your eyes, e.g.
in the middle of the screen, easy to read.
When I click a drive letter in the menu i obviously wanna do file handling,
so by default maybe it would be great to do a directory listing
(With FutureOS that is REALLY fast, maybe an option to customize for people who do not want a directory listing when they click a drive,
but trust me - most people would want that).

-- Konfigurierbares Auto-DIR also?

And put the file list in a bit larger font and in the middle of the screen.
We do a directory listing so we are interested in the files.
Put them in the focus of the users eyes.

To be "inspired" by Noton Commander or other file tools means you REALLY try to use them and see what they are good at.
And imho one thing is that they give you a good well arranged overview of files.
Inspired doesn't mean you do a 1:1 copy of that interface, it means you take a look and think where they maybe did a better job then you and how you can improve your system to learn from how they are dooing it.

What i really like about Norton commander is a "DUAL" drive listing, e.g. on the left side you have drive A and on the right side Drive B.
That is really helpful for data copying, comparing the contents of 2 different drives and such.
FutureOS is VERY VERY strong at file operations, so why not try to "learn" or "Be inspired" from such old tools?


Sorting means to be able to sort by file size, alphabetically or other means.
I am not sure if FutureOS can implement a TimesStamp for each file, but then you could also
sort by newer files to older files and so on.


I think the "minimalist" approach is legit. however - to put more appz on ROM is imho not a problem.
If i burn 4 ROMs or 5 or 6 ROMs is not much of a difference to me.
So a "Deluxe" edition with 1 or 2 additional application ROMs would be a benefit in my eyes.


Some productivity stuff like:

- a basic text editor,
- calculator,
- a calendar,
- a phone book,
- To-Do List,
- an expense calculator,

and so on would be quite easy to do and not take much space.
But it would make this ROM/OS so much more USEFUL.


My problem with it is that it offers great file handling - Kudos for that.
You probably made the worlds best file handling routines on a CPC.
But people who go through the pain of burning ROMs and installing them,
what do they wanna do with their CPC?
Probably more than just copying disks.
As it is there are like THREE games for futureOS, a hanful of appz.
Not much to be of value for daily life.
I think some more useful tools in the OS itself would make it more of a "Good choice" when people see like
"ha i can check my monthly expenses with my CPC" or be like
"Ah i gotta edit my to-do list".

Sure you could be like "Blah that should be an app you keep on a floppy and load when you need it",
but the point is there are already loads of great appz for the original CPC that i can load from floppy,
so why on earth should I get FutureOS?
The more goodies you add to the OS In ROMs that is, the more of a complete "solution to everyones daily needs" you offer and the more likely that people really want to use FutureOS and burn it on ROMs.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 17. Februar 2016, 18:48:51
Du hast aber viel vor :jubelaola:
Passt schon.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 17. Februar 2016, 19:09:58
Ja, müsste mich doch mal klonen ...  :irre:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 17. Februar 2016, 23:39:48
- Feuer 3 (Hot key: B) verwenden um Mauspfeil eine Datei weiter zu setzen, ohne eine Datei zu markieren

Eingebaut, getestet und läuft. Wenn man jetzt anstatt Feuer 0 das Feuer 2 drückt bzw. "b" dann springt der Mauspfeil um eine Datei weiter, aber ohne sie zu markieren. So kann man schneller mehrere Dateien markieren, die über das ganze Inhaltsverzeichnis verstreut sind.
Natürlich geht das auch mit der AMX Maus, da die ja auch drei Tasten hat.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 18. Februar 2016, 21:59:21
- Mauspfeil für analoge Mäuse schneller machen (4x)

Priorität herabgestuft, da sich eine Anpassung als sehr schwierig erweist. Muss dazu Teile des Desktopmanagers neu schreiben, die Sache ist aber nicht vergessen :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. Februar 2016, 18:53:14
- Zeit/Datum als Option unten (Status-Zeile, z.B. Datum unten links, Zeit unten rechts) in einfachen Buchstaben anzeigen,
  dafür auf Icons für Zeit & Datum verzichten

Hier mal ein Update mit der aktivieren Funktion (CPC6128, nicht Plus):

Was haltet ihr davon? Soll ich noch was ändern? Oder passt das so?
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 15. März 2016, 18:18:50
- Endlich E-ROM Sprungvektoren einbauen! In ROM A!

Und erledigt. Damit kann man nun Applikationen ins ROM werfen und auch dort ausfuehren. Apps in Erweiterungs-ROMs können nun direkt OS Funktionen in den FutureOS ROMs aufrufen.

Das erste Erweiterungs-ROM wird bald released werden (bald, aber nicht gleich, mein Laptop ist immer noch kaputt).

EDIT: Habe daran noch etwas weitergearbeitet, so dass man jetzt noch einfacher Applikationen auch direkt im Erweiterungs-ROM (X-ROM genannt) ausühren kann. z.B. Ausgabe von Strings und Texten (Strings haben keine Steuerzeichen, alle 256 Zeichen werden dargestellt. Texte haben Steuerzeichen).
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. April 2016, 23:34:15
Hallo Leute! Heute freue ich mich nach langer harter Arbeit ein kleines Stück "Erfolg" vorstellen zu dürfen: FutureOS kann nun auch mit Erweiterungs-ROMs umgehen.

Hier ein Beispiel: Es ist der allseits bekannte ROManager 2.14 in einem einzigen 16 KB ROM. Dieses ROM einfach irgendwo installieren (die ROM Nummer kann zwischen 0 und 255 liegen).

Nun ja, um das ROM nutzen zu können muss man auch das kleine FutureOS Update benutzen (es hat auch neue Hot keys: z.B. bewegt b die Mauspfeil um eine Datei weiter ohne,die zu markieren, während g die Datei markiert/entmarkiert).

Also: Update installieren und dann ROM installieren und Spass haben! (Bitte die CPC Version benutzen, die Plus version hab ich noch nicht assembliert).

Wie macht man das nun?

- FutureOS mit !OS starten
- Das X drücken (oder auf das RUN icon klicken)#
- Die 4 drücken (für "ROM Applikation starten")
- Dann wird "FutureOS ROManager" angezeigt, bitte mit Feuer oder Copy bestätigen
- Nun wird "ROManager 2.14" angezeit, bitte ebenfalls bestätigen

Nun sollte der ROManager starten....
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. April 2016, 22:49:19
Auch wenn der Download-Counter des letzten Updates noch Null ziegt, hier gleich mal noch das Update der Systerm-Disk. Das Konfig OS hab ich um eine Funktion erweitert, so kann man einstellen ob Zeit und Datum als Icons oder Uhr gezeigt werden. Die Funktion ist relativ neu, aber bisher hatte ich das noch nicht im Konfig OS drin. Den Source gibt's dazu.  :)
Titel: Re: Updates... diesmal ein Bildchen....
Beitrag von: TFM am 26. April 2016, 16:25:28
Da hier ja sowieso keiner mehr mitliest, und da das sonnst eh viel zu trocken wird, dachte ich mir heute mal ein Bildchen aus der Reihe "Wer hat alles schon mal mit FutureOS Applikationen gearbeitet" zu posten.... bin gerade bei der Druchsicht alter XzentriX Fotos darüber gestolpert...  ;)

Titel: Neues Tool-ROM für FutureOS
Beitrag von: TFM am 29. April 2016, 21:27:06
Da wir jetzt XROMs für FutureOS verwenden können habe ich mal die gängigen Tools ins ROM gepackt, hier das ROM... es kann an jede ROM Positon 0-255 gelegt werden. (Nur FutureOS ROM A wird an Postion 10 erwartet). Viel Spass!
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 16. Mai 2016, 16:58:55
Hallo Leute! Heute freue ich mich nach langer harter Arbeit ein kleines Stück "Erfolg" vorstellen zu dürfen: FutureOS kann nun auch mit Erweiterungs-ROMs umgehen.

Hier ein Beispiel: Es ist der allseits bekannte ROManager 2.14 in einem einzigen 16 KB ROM. Dieses ROM einfach irgendwo installieren (die ROM Nummer kann zwischen 0 und 255 liegen).

Nun ja, um das ROM nutzen zu können muss man auch das kleine FutureOS Update benutzen (es hat auch neue Hot keys: z.B. bewegt b die Mauspfeil um eine Datei weiter ohne,die zu markieren, während g die Datei markiert/entmarkiert).

Also: Update installieren und dann ROM installieren und Spass haben! (Bitte die CPC Version benutzen, die Plus version hab ich noch nicht assembliert).

Wie macht man das nun?

- FutureOS mit !OS starten
- Das X drücken (oder auf das RUN icon klicken)#
- Die 4 drücken (für "ROM Applikation starten")
- Dann wird "FutureOS ROManager" angezeigt, bitte mit Feuer oder Copy bestätigen
- Nun wird "ROManager 2.14" angezeit, bitte ebenfalls bestätigen

Nun sollte der ROManager starten....

Hallo TFM,

wenn ich den Installer starte und 1 (Konfig) wähle, kommt bei mir "Line does not exist in 63", bei Install und dann 11 kommt "line does not exist in 306"
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 16. Mai 2016, 20:35:30
@TFM:

funktioniert soweit, allerdings bei einer Änderung kommt beim Schreiben in Rom-C z.B. "Disc full"
Habe es jetzt im Emulator die Änderungen gemacht, aber Farbeinstellungen bei Einschaltmeldung ändert sich nicht.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 16. Mai 2016, 21:04:59
stelle als Einschaltmeldung Border 1, Paper 1 und Pen1 12, Pen3 12 ein, Pen2 wird ja nicht geändert. es wird dann immer schwarz mit grüner Schrift. Ich wollte aber wie im FOS blau mit gelber Schrift, da hatte ich Border+ Paper 1 gewählt und Pen1,2,3 jeweils 12
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. Mai 2016, 18:23:24
Uups, sorry, hab vergessen den Installer auf die neuen ROMs anzupassen. Die Speicherstellen f. die Einschaltmeldung aendern sich nach jedem Assemblieren, ich werde das im naechsten Update nachholen. Bis dahin bitte die Farbeen der Einschaltmeldung nicht aendern, da das irgendwo hinschreibt.

Die anderen Fehler, z.B. Line not found und drive full kann ich nicht reproduzieren.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 23. Mai 2016, 19:52:45
Thx. Das ging ja vorher am KCC auch per Installer. Keine Ahnung warum jetzt Disc full kommt. Naja die Einstellungen kann ich auch fix am Emulator machen.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. Mai 2016, 20:52:55
Komisch. Das läd 17 KB, löscht 17 KB und speichert 17 KB. Ich guck da in den kommenden Tagen noch mal rein.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 23. Mai 2016, 20:57:28
Ick wees und 6k sind ja eh so noch frei. Kann ja mal mit dem Gotek probieren.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. Mai 2016, 20:58:30
Ick wees und 6k sind ja eh so noch frei. Kann ja mal mit dem Gotek probieren.

Was hast denn noch für ROMs dran? Gibt es einen Emu der den Fehler auch replizieren kann?
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 23. Mai 2016, 21:09:07
Hatte die floppy direkt angesteckt ohne Roms und auch mal das X-Mem mit deaktiviertem Roms probiert. Sogar alte Installer gingen nicht.
Im javaCPC gehts.
Ich teste erstmal per Gotek und anderes 3,5"
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 24. Mai 2016, 13:02:18
Es liegt am FloppyController oder am Adapter fürs 3,5" LW. Muss mal die Kabel durchklingeln.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 24. Mai 2016, 16:19:48
so geht :jubelaola:
an meinem Adapter war ein Draht ab, WriteEnable war da nicht vorhanden.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. Mai 2016, 18:05:39
Super! Ein Problem ist also schon gelöst :-)

EDIT: So und hier sollte auch das Problem mit dem "Farbe für BASIC einstellen" gelöst sein, habe das vergessen im Konfiguration anzupassen.

Also hier das Update (Deutsch), jetzt sollte alles funktionieren :-)

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 25. Mai 2016, 06:16:48
Super, funktioniert :smiley027:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. Mai 2016, 19:10:24
Danke für deinen Fehler-Report, so was ist ganz wichtig!  :jubelaola:

Die meisten Leute sehen, dass was nicht geht, und feuern's in die Ecke, davon wird's hald auch nicht besser. Deshalb immer meckern, das hilft.  ;)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 25. Mai 2016, 19:33:50
nicht meckern, sagen 8)
jetzt muss nur noch der schlierende Zeiger weg :P, aber da haste ja gesagt, das es umfangreicher ist.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 31. Mai 2016, 22:45:27
Beim JavaCPC jetzt bitte die Update.jar starten, dann wird das neue FutureOS runtergeladen. Es kann dann in der ROM Auswahl selektiert werden. Entweder mit oder ohne Autostart. Die XROMs sind auch dabei, also kann man damit auch schon mal etwas hantieren:
- RUN Icon klicken
- 4 drücken
- XROM mit auf / ab aussuchen
- Copy oder Feuer drücken
- Applikation mit auf / ab aussuchen
- Copy oder Feuer drücken

An dieser Stelle ein ganz Dickes Danke and den Markus, der das noch alles schnell eingebaut hat.  :00008351:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. August 2016, 22:18:08
Ok, bald gibt's ein größeres FutureOS Update, hier kriegt ihr das heute schon. Nur in Deutsch, nur für CPC6128. Nur mit den klassischen Icons (alles andere muss ich nämlich erst noch machen). Viel Spass!

P.S.: Die Neuerung speziell heute ist, dass der Befehl !FDESK jetzt auch von Maxam, Protext etc. aus funktioniert. Da musste ich noch eine Kleinigkeit ändern. Jetzt ist Programmieren noch einfacher. Man kann beliebig zwischen FutureOS und dem nativen CPC-OS hin und her springen.  :)  :winke0002:
Titel: Es ist so weit: Hier kommt das neue offizielle FutureOS Update!
Beitrag von: TFM am 17. September 2016, 22:49:39
Wer seine persönliche Version erneuert haben will bitte Email an mich.

Hier die DSKs (sind noch nicht mal auf meiner Homepage).

Viel Spass!




What's new?
-----------
- 6128 Plus version: ROM D optimized.
- Bugfix in |FDESK command
- Extra E-RAM of X-MEM (64 KB internal) can be used now (640 KB! Not 576KB) with X-MEM via &7EC4-7
- MultiPlay support added
- Installer updated
- Bug in OS function GET_DIR corrected
- ROM applications can now be called using the RUN icon
  FutureOS eXpansion ROM Mangement enhanced
- API expanded: External ROMs can now call OS functions directly from Exp.ROM to FutureOS ROMs A-D
- Albireo detection added (scans for both main chips)
- Time and Date can now be shown optional as characters at bottom of screen instead of icons (nice in SPARtan mode imho)
- Hotkey "B" / Fire 2 (not 0 or 1!) added: Moves mouse arrow to next file, but without tagging (problems with Plus)
- Switch SPARtan mode on by default
- The "Show picture" function now starts in MODE 0 and 80 x 25 character mode
- Hotkey "J" added to Jump to file section in Desktop
- OS/API entry KLICK will now reset SP to &BFF8, stability improved
- ROM C compacted
- Efficient PlayCity autodetection added
- Documentation updated: printer management, E-RAM management
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 20. September 2016, 23:12:53
Und hier die erste Version eines Erweiterungs-ROMs für Wallpaper / Hintergrundbilder. Das ROM muss auf Position 14 intstalliert werden, und FutureOS muss auf 10-13 sein. Sorry, die ROM Nummern sind hard kodiert, aber ich werde mal (nächstes Monat?) einen Installer dazu basteln. Das ROM läuft aber jetzt schon, ich konnte drei verschiedene Wallpaper reinquetschen.

Wie an es benutzt? Im Desktop auf X drücken (eXecute), dann 4 (für ROM Applikation), dann dieses XROM auswählen (Cursor und Copy), dann das Wallpaper auswählen.

Bei Fragen, bitte gerne hier. So, und ich brauch jetzt erst mal...  :kaffee:

TFM

p.s.: Hab ich doch glatt vergessen das ROM anzuhängen, hier ist es.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 22. September 2016, 21:12:55
Habe mal mit Bryce gesprochen zwecks seinem Maus-Adapter. Die Geschwindigkeit lässt sich verändern, also damit wäre dann ja einige Probleme gelöst. Genaueres kann er selber erzählen (via Email z.B.).
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 28. September 2016, 19:04:08
Was ich mal interessant fände: Eine FutureOS Oberfläche in MODE 1, mit 4 Farben...
Setz doch mal MacDeath drauf an, Icons für MODE 1 zu pixeln? ;-)
Splitscreen? Unten DIR usw in MODE 2?
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 28. September 2016, 21:01:18
Idee hatte ich auch schon, aber dazu müsste ich das ganze System ändern. Bisher sind Interrupts normalerweise "aus", so dass eine Applikation damit machen kann was sie will.
Es müsste also ein Interrupt-Manager hinzugefügt werden, also ein etwas umfassender. Wäre auch ok, wenn nicht der Platz in den 4 ROMs langsam eng werden würde. Also zuerst werde ich mal konsolidieren ohne Verlangsamung. Und dann kann man gucken.

Welche Farbschemata wären denn eigentlich angenehm (also MODE 1 mit 4 Farber)?

Hätte jemand Lust sich an den Icons zu versuchen?

Auch stelle ich es mir lustig vor, den Mauspfeil am Mode-Übergang zu sehen, aber das kann man wohl anpassen.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 28. September 2016, 22:43:10
Oder Icons am Plus als Hardware-Sprites? 15 Farbig? ;)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 28. September 2016, 23:20:53
Der Plus hat ja 16 Hardware Sprites, davon wird eines als Mauspfeil genutzt. Es bleiben 15, das ist nicht genug.

Aber für FutureOS Fatul habe ich etwas ähnliches geplant, darüber reden wir aber nicht vor 2020.  ;D
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 28. September 2016, 23:34:09
Der Plus hat ja 16 Hardware Sprites, davon wird eines als Mauspfeil genutzt. Es bleiben 15, das ist nicht genug.

Aber für FutureOS Fatul habe ich etwas ähnliches geplant, darüber reden wir aber nicht vor 2020.  ;D

Musst nur Schnell genug sein ;)
Dann kannst pro Zeile die Sprites darstellen...
Siehe Startmenü des CSD...
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 28. September 2016, 23:36:07
Ok, an sich eine gute Idee, aber bei 9 Icons pro Zeile wird das knapp mit dem Timing, dann kann man dann sonnst nicht mehr viel machen.  :bussi:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 28. September 2016, 23:53:07
Ok, an sich eine gute Idee, aber bei 9 Icons pro Zeile wird das knapp mit dem Timing, dann kann man dann sonnst nicht mehr viel machen.  :bussi:

Versuch doch mal? ;)  :zunge0020:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 29. September 2016, 01:00:00
Wie gesagt ... 2020.  :irre:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 29. September 2016, 01:14:08
Wie gesagt ... 2020.  :irre:

Ich erinner Dich dran  :irre: :00008351:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 29. September 2016, 16:20:58
Und hast Du wenigstens schon mal das Wallpaper ROM ausprobiert?  :-*
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 29. September 2016, 16:32:53
Und hast Du wenigstens schon mal das Wallpaper ROM ausprobiert?  :-*

Derzeit komme ich hier irgendwie zu Nichts.... :(
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 12. Oktober 2016, 20:46:40
hab heut mal das Wallpaper Rom getestet, funktioniert prima ;D

Andere Frage: wollte die neueste FOS Version ins M4 kopieren, habe in JavaCPC den Installer geladen und alle Einstellungen gemacht, danach die DSK gespeichert. Die Roms dann aus der DSK extrahieren und ins M4 uploaden funzt nicht. Beim installieren ins X-Mem z.B. muss man ja die Rom Nummern angeben, wo es kopiert wird.
Laufen die Roms auf allen Plätzen ohne weitere Anpassung? Oder ändert der Installer nochwas beim Schreiben der Roms in z.B. das X-Mem?
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 12. Oktober 2016, 22:49:58
Die ROMs sind (A-D) für die Plätze 10-13 assembliert.

Beim Installieren z.B. ins X-MEM oder SF2 kann man sich die ROM-Nummern anpassen und dann klappt alles.

Habe schon darüber nachgedacht einen Option "ROM Nummern anpassen" hinzuzufügen. Kommt jetzt ganz oben auf die 2 DO Liste.

Aber als 10-13 sollte es im M4 auch laufen.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. Oktober 2016, 06:22:25
Hatte ich probiert, aber ging leider nicht. Machs erstmal übers X-Mem und lese dann die Roms aus.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. Oktober 2016, 17:41:00
Hatte noch keine Gelegenheit es am M4 zu testen, also falls da etwas "anders" ist bei der ROM-Verwaltung, dann weiss ich es noch nicht.

Beim M4 werden ja die ROMs in Echtzeit simuliert, d.h. die M4 Karte erkennt einen Zugriff auf das ROM und liefert dann in Echtzeit (schnell genug) den entsprechenden 8 Bit Wert an die Z80. Das ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, aber gut solange es läuft.  :-\
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. Oktober 2016, 17:44:16
Die Roms laufen ja im M4 ohne Probs, muss sie eben nur im X-Mem installieren auf 10-13 und dann wieder auslesen auf Disk. dann ins M4 kopiert und alles schick.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. Oktober 2016, 18:19:49
@TFM:

hast du beim letzten Update was am Mauszeiger geändert? am KC Compact hatte ich ja vorher den schlierenden Mauszeiger, jetzt bewegt sich garnix mehr. Das A Icon flimmert nur. Im Emulator gehen die Roms ohne Probleme.
Also muss jetzt irgendwas anders sein, was der KCC nicht unterstützt.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 14. Oktober 2016, 19:00:05
Ja, das ist das Problem mit der Auto-Detektion der MultiPlay. Deshalb auch meine Frage was ihr über Port &F990 einlest. Leider ging mein Exemplar auf dem Postweg verloren, und so konnte ich es nicht testen.

Das Problem ist aber praktisch schon gelöst, und es wird bald ein kleines Update geben, dann sollte sich das erledigt haben.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 16. Oktober 2016, 23:01:38
@TFM:
hast du beim letzten Update was am Mauszeiger geändert? am KC Compact hatte ich ja vorher den schlierenden Mauszeiger, jetzt bewegt sich garnix mehr. Das A Icon flimmert nur. Im Emulator gehen die Roms ohne Probleme.
Also muss jetzt irgendwas anders sein, was der KCC nicht unterstützt.

Ok, probiere bitte mal die Version hier, frisch assembliert ;-)

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 17. Oktober 2016, 19:48:58
Super funzt erstmal wieder  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 19. Oktober 2016, 17:57:53
Alles klar, dann war's "nur" die MultiPlay Dedektion. Danke an alle für Eure Hilfe!  :jubelaola:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 15. November 2016, 20:10:29
Updates in allen Sprachen und für CPC6128 bzw. 6128 Plus sind hochgeladen und wie üblich auf FutureOS.de zu bekommen.

Das wird für längere Zeit das letzte Update sein, wer also eine persönliche Version will, bitte bescheid sagen.

Viel Spass!
tfm
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 06. Dezember 2016, 18:16:08
So, "Konfig OS" ist jetzt für die MultiPlay-Erweiterung fertig gerüstet, man kann die MultiPlay also ein und ausschalten, da sie per Software nicht erkannt werden kann.

Und ganz neu: "OS Infos" kann jetzt erkennen ober das X-MEM die extra 64 KB über Port &7EC4,5,6,7 ansprechen kann. Mit der X-MEM hat der CPC ja 640 KB RAM anstatt 576 KB wie bei anderen 512 KB RAM-Erweiterungen.  :)

Hier das DSK (Deutsch)... (und der Source, Deutsch auf USER 0)...


Titel: Updates... FutureOS
Beitrag von: TFM am 25. Juli 2017, 02:20:04
 :director: Es gibt ein kleines Update. Einzige Neuerung ist, dass der Installierer jetzt auch die Option anbietet die hart kodierten ROM Nummern in den viel ROMs des OS anzupassen.

Nachdem man die Dateien der ROMs auf diese Weise geändert hat kann man sie anschließend z.B. in EPROMs brennen oder für Emulatoren verwenden.  :winke0002:

Download wie immer auf www.FutureOS.de

Viel Spass!  :)

Titel: Updates... Konfig OS
Beitrag von: TFM am 25. August 2017, 16:49:02
Hallo liebe FutureOS Nutzer & Coder!

Bitte das "Konfig OS" Utility updaten (siehe www.futureos.de unter Downloads).

Leider hat sich ein kleiner Bug eingeschlichen nachdem ich Support für das ROM-Anpassen für X-MEM, MF und FG eingebaut habe. Das hatte beim SF2 und der RRB die Folge, dass ROMs zerschossen wurden. Aber jetzt ist der Fehler behoben. Habe es mit RRB, SF2 und X-MEM getestet.

Und nun uns allen ein schönes WE!  :smiley027:
Titel: Updates... XROMs (Konfig OS und OS Infos)
Beitrag von: TFM am 13. September 2017, 18:03:14
Im FutureOS Download-Archiv (Downloads auf futureos.de) hab ich jetzt die FutureOS XROMs "TOOL-DEU.ROM" und "TOOL-ENG.ROM" geupdated. Beide ROMs enthalten neue Versionen der Applikationen KonfigOS und OS-Infos.

OS-Infos zeigt jetzt bei der Verwendung des X-MEM auch korrekterweise 640 KB RAM an.

Konfig OS kann nun mit X-MEM, SF2, RRB, MF und FG arbeiten (bei der RRB gab's in der Vorversion leider Probleme).

Viel Spass damit!!!  :bussi:
Titel: Updates... Erweiterungs-ROMs für FutureOS
Beitrag von: TFM am 06. Oktober 2017, 18:11:08
So, hier mal der generische Source Code um ein Erweiterungs-ROM für FutureOS zu erstellen. Wäre schön, wenn ihr mal reingucken würdet und mir bescheid sagt ob noch was fehlt oder unklar ist.
Titel: Updates... Erweiterungs-ROMs für FutureOS
Beitrag von: TFM am 11. Oktober 2017, 12:02:59
Und hier ist auch die Dokumentation, vorerst nur auf 704 KB Vortex Format...

Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 12. November 2017, 17:54:16
So heute mal ein kleines Update, ab jetzt kann man mittels "Konfig OS" (siehe Utilities Disk) das DIR Icon so umstellen, dass es DIRectories (=Inhaltsverzeichnisse) automatisch einliest, sobald man ein Medim ausgewählt hat.

Beipiel:
Das Icon des A-Laufwerks wird angeklickt und das Inhaltsverzeichnis wird sofort eingelesen und angezeigt (ohne dass man noch extra auf DIR klicken muss).

Hier das neue OS und die neuen Utilities (mit Konfig OS). Bitte beachten: Bevor das neue Feature genutzt werden kann muss es mit Konfig OS aktiviert werden. Dies geschieht dadurch dann man bei DIR von "klick" auf "auto!" umstelle.

Noch Fragen? Sollte man das von Haus aus aktivieren? Was denkt ihr so darüber?

Titel: Re: Updates... Sprachsynthesizer
Beitrag von: TFM am 22. Dezember 2017, 15:45:22
Das es ja bald den LamdaSpeak 2.0 gibt hab ich schon mal für LambdaSpeak, SSA-1 und dk'tronics eine rudimentäre Unterstützung in FutureOS eingebaut (der LambdaSpeak noch nicht so ganz, da noch nicht alle Kommando-Kodes definiert sind). Das extra zu assemblieren lohnt sich jetzt nicht ganz, aber im nächsten größeren Update / Release ist das dann auch mit dabei. Ob es jemanden interessiert sei dahingestellt, aber wenn es mal das ist, dann kann man es auch nutzen.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 11. Januar 2018, 14:08:34
Hier mal das aktuelle Update in Deutsch, andere Sprachen kommen später... Also viel Spass!

Titel: _NEUES UMFANGREICHES UPDATE VERFÜGBAR_
Beitrag von: TFM am 05. Februar 2018, 17:19:53
Bitte das neue umfangreichen Update des FutureOS auf www.FutureOS.de herunterladen.

Neues:
- Auto-DIR Funktion hinzugefügt. Es kann nun eingestellt werden, ob beim Klick auf das Icon eines Mediums das
  Inhaltsverzeichnis automatisch eingelesen wird.
- Interrupt Mode 2 Management verbessert: Durch zentralen Einsprung an &FCFC können Störungen bei eventuellem
  "Floating bus" - also instabilem Bus - verhindert werden.
- MultiPlay Unterstützung erweitert.
- ROMs B, C und D benötigen unter dem nativen OS keinen Speicher mehr, nur noch ROM A (4 Bytes)
- Unterstützung für Sprach-Synthesizer hinzugefügt (LambdaSpeak, SSA-1 und dk'tronics)
- System-Stabilität erhöht
- OK und I Icons werden bei Applikations-Start nun deaktiviert.
- OS Funktion EXCP verbessert
- OS Funktion R_PS2 hinzugefügt, um die SF2 PS2 Maus X, Y, fünf Knöpfe, Rollrad zu lesen
- FutureOS XROMs "TOOL-DEU.ROM" und "TOOL-ENG.ROM" verbessert (KonfigOS/ConfigOS und OS-Infos)
- Bug in OS Funktion EGEN_HD korregiert. Nur für die Dobbertin HD20 relevant
- Installer verbessert und erweitert
- ROMs kompaktiert und verbessert
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: oobdoo am 09. Februar 2018, 16:43:44
TFM weiß das das ein deutsches Forum ist.  :smiley027:

Siehe Update zum JavaCPC.  :zwinker0018:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 11. Februar 2018, 02:01:50
immer locker bleiben ;-)

Ich schreib ja nur in Deutsch, weil ich dann weiss, dass weniger mitlesen.  :bgdev:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 12. Februar 2018, 16:06:45
TFM weiß das das ein deutsches Forum ist.  :smiley027:

Siehe Update zum JavaCPC.  :zwinker0018:

Ich hab auch ne Lösung:
Ich schreibe nichts mehr über Updates  :zunge0020:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. Februar 2018, 22:33:43
Hey, mach mal keinen auf SOS  ;)

So, und jetzt zurück zum Thema. Wir sind hier schließlich das *NETTE* Forum, sonnst Beule  :bgdev:

Spass beiseite, so wie auch dem SOS biete ich auch gerne dem Markus an, beim Übersetzten zu helfen. Ist ja nicht so schlimm.  :)
Titel: Updates... FPP Carts
Beitrag von: TFM am 16. Februar 2018, 14:15:24
Hallo Leute,

Nach dem großen Update hab ich jetzt auch die 'FutureOS, Plus & Purity' (FPP) Cartridges fertig.

Das sind 128 KB Cartridges für den 6128 Plus mit FutureOS und drei XROMs. Die Carts haben Autostart.

Will jemand eine persönliche Version? Andere Konfiguration? Anderer Zeichensatz? Sonderwünsche? Dann bitte PM oder Email an mich.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 16. Februar 2018, 19:15:39
hab heute mal das Update installiert, funzt auch wunderbar. Nur bei Start vom M4 CPC Wifi hängt sich FOS auf, das Startbild kommt meistens. Habe auch mal nur die FOS Roms auf 10-13 gelegt, aber ist dasselbe. Auf dem X-Mem und Flash Gordon funzt alles wunderbar an denselben Rom Slots.
Noch was anderes, wenn ich den Installer von Disk starte und habe statt der 512k vom X-Mem die neue 4MB Erweiterung gesteckt, dann meckert der Installer, das er 128k benötigt. Die 4MB funzt aber, habe ich mit Memcheck komplett durchlaufen lassen.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 18. Februar 2018, 01:27:35
Für der M4 Board ist es am besten, die ROMs mit dem Installer anzupassen. Unter Punkt 2 kann man die ROM-Nummern auswählen. Die sind ja hart-kodiert und müssen deshalb angepasst werden. Bei allen anderen Boards geschieht dies automatisch, ist aber beim M4 nicht möglich

Zum Thema 4 MB Erweiterung muss ich mal selber prüfen was los ist, habe die Karte heute selber erst bekommen. Melde mich dann bald wieder, es sollte aber funktionieren, da die 4 MB Erweiterung vom Jarek ja immerschon problemlos funktioniert.

Vielen Dank für deinen Fehler-Bericht, nur so werden die Dinge besser  :) :) :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 18. Februar 2018, 09:43:44
Hab die FOS Roms hardkodiert auf 10-13, manchmal startet auch FOS normal und stürzt dann ab. Der Fehler liegt nicht in den Roms denke ich. Hab zum Test auch alle Roms auf dem M4 gelöscht und nur FOS drauf.
Ich spiele noch bissel Rum.

Zur 4MB habe ich im eigenen Thread was geschrieben.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 18. Februar 2018, 13:38:23
Zum Test habe ich den 39SF040 vom X-Mem am PC ausgelesen und dann als romslots.bin auf der SD gespeichert. Aber FOS stürzt ab. Eine alte M4 Firmware genommen 1.0.9, da kommt zumindest immer der Startbildschirm, aber 2 Sekunden später Absturz.

Ich werde mal meinen CPC6128 rauskramen und das ganze dort probieren.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 18. Februar 2018, 19:53:34
Also, wenn das FutureOS gestartet wird und man sieht das Desktop und den Mauspfeil und _anschließend_ passiert dann etwas, dann sind es die ROMs (emulierten ROMs) die anscheinend temporären Datenverlust haben. Das liegt _nicht_ am FutureOS Sondern an Fehlern in der Hardware.

Habe heute extra über 2 Stunden die neue 4 MB Erweiterung getestet, auch den FutureOS Installer. Für die ROMs habe ich in dem Fall die RRB benutzt. Es läuft alles völlig problemlos und mit dem Installer stimmt auch alles.

So, habe das neue FutureOS auch mit der M4 Karte getestet, läuft alles wunderbar (mit dem Installer die ROM Nummern anpassen, und dann die ROMs hochladen).

Wenn vom Installer wie bei Dir eine sinnlose Fehlermeldung kam oder sonnst ein Syntax-Error auftaucht, dann deutet das eher darauf hin, dass beim Laden von Disk etwas schief ging oder dass das DOS-ROM instabil ist. Heisser Kandidat ist hier immer eine zu schwache Stromversorgung.

Probier mal ein stärkeres Netzteil und guck ob es dann geht.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 19. Februar 2018, 08:56:50
Am CPC6128 startet das FOS ohne Probleme vom M4, hab nur das beim KC Compact. Ist aber komisch, das es vom X-Mem oder MegaFlash immer geht.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 19. Februar 2018, 21:07:18
Das Problem bei der 4 MB Karte ist auch, dass man wenn der Schalter nach links geschoben wird, sogar am CPC6128 nicht mehr RAM Modus &C3 verwenden kann (d.h. unter FutureOS schmiert der Mauspfeil).

Das FutureOS ist hald nur für den CPC6128 und den 6128 Plus. Die Probleme mit dem CPC464/664 und KCc sind mir gekannt, aber nicht so leicht zu lösen. Bin ja froh, dass Du auch einen CPC6128 hast, an dem alles läuft.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 19. Februar 2018, 22:41:25
Das Problem bei der 4 MB Karte ist auch, dass man wenn der Schalter nach links geschoben wird, sogar am CPC6128 nicht mehr RAM Modus &C3 verwenden kann (d.h. unter FutureOS schmiert der Mauspfeil).6c

Das FutureOS ist hald nur für den CPC6128 und den 6128 Plus. Die Probleme mit dem CPC464/664 und KCc sind mir gekannt, aber nicht so leicht zu lösen. Bin ja froh, dass Du auch einen CPC6128 hast, an dem alles läuft.  :)

Schalter links ist auch für den CPC464, rechts für 6128.
Trotzdem komisch, das FOS vom M4 bei mir zuckt und über andere Rom Boxen keine Probleme. Hab aber nen Schalter ans M4 und X-Mem gemacht, da kann ich fix umschalten zw. beiden ohne diese zu entfernen.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 20. Februar 2018, 16:29:04
Drücke Dir die Daumen, dass es alles klappt!  :smiley027: :smiley027: :smiley027:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 01. Juni 2018, 16:46:18
So, ab jetzt können X-ROMs so konfiguriert werden, dass beim Systemstart automatisch definierte Apps. ausgeführt werden.

So ist es z.B. möglich automatisch ein gewünschtes Wallpaper aus einem X-ROM zu laden. Aber es kann auch alles mögliche andere beim Start von FutureOS aufgerufen werden.

Jedes X-ROM hat 16 Bits die angeben, ob die enthaltenen Applikationen 1-16 gestartet werden sollen.

Falls jemand von Euch so ein Update (personalisierte Version) möchte, dann bitte PM an mich. Im Netz habe ich da nämlich noch nicht.  :)
Titel: Neues Update - nur in Deutsch - nur hier ;-)
Beitrag von: TFM am 06. Juni 2018, 19:40:59
Neues (kleines) FutureOS Update. XROMs können jetzt beim System-Start auch gleich ihre Apps starten. Hier ein Beispiel: Installiert man das XROM mit dem Namen 'WALP2-DE_Autostart_Cameron' and die ROM-Auswahl &0E = 14, dann wird ein Wallpaper automatisch geladen. Dazu ist ein OS Update nötig.

Welche App gestartet wird entscheidet man in den Bytes &FEFC bis &FEFF. Siehe Anleitung auf DSK.

Fragen? Bitte gerne!  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 06. Juni 2018, 22:29:11
Super funzt prima 😄 Cameron lacht mich an 😉
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 18. Juni 2018, 23:04:59
Neues FutureOS Update ist raus! Bitte unter www.futureos.de herunterladen.

Wer seine neue persönliche Version haben will bitte bei mir melden, dann mache ich das DSK fertig.  :) :) :)

Was ist neu?
- XROMs werden beim Start aufgerufen, durch Bit-Schalter kann festgelegt werden welche Applikationen beim Start des OS ausgeführt werden.
- Zweites Wallpaper / HinterGrundBild XROM erstellt und hinzugefügt
- FutureOS zurück ins CPC-OS mit Erhalt der primären 48 KB RAM verbessert
- Bewegungen proportionaler Eingabemedien verbessert
- SprachSynthesizer Unterstützung verbessert


Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 22. Juni 2018, 15:14:31
Bitte gebt mir Feedback, denn nur Eure Kommentare können die Dinge noch besser machen. Auch "Feature-Requests" werden gerne entgegen genommen.  :) :) :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 22. Juni 2018, 15:16:52
habs noch nicht installiert, nur die vorherige mit Wallpaper Autostart.
Hole ich bald nach 😄
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 23. Juni 2018, 13:31:43
heut mal installiert ins M4 und läuft schonmal gut wieder :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. Juni 2018, 18:44:26
Ja, fürs M4, EPROMs oder Emulatoren hab ich der XROM-Diskette noch ein Werkzeug hinzugefügt, dass es erlaubt die ROM-Nummer des XROMs anzupassen. Das ist dann nötig, wenn man ein XROM nicht mittels des ROManagers installiert.  :smiley027:

Hintergrund: XROMs haben so wie die FutureOS hart-kodierte ROM-Nummern um direkt von ROM zu ROM springen zu können. Bei den Wallpaper-XROMs ist das wichtig, beim Tool-XROM und beim ROManager-XROM ist es egal, die laufen überall  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 24. Juni 2018, 18:54:51
die Tools habe ich noch nicht getestet,  passe die Roms mit JavaCPC an und dann ab ins M4.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. Juni 2018, 19:28:21
...  passe die Roms mit JavaCPC an und dann ab ins M4.

Wie das denn? Per Hand hättest Du da viel zu tun, und bei den XROMs gehen die Anpassungen schon ab &FD80 los.

IMHO ist das so am einfachsten:


Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 24. Juni 2018, 19:53:14
Ich meinte doch die FOS Roms 😉 das mache ich im JavaCPC per Installer.  oder Gibt's schon die Möglichkeit das per Installer ins M4 zu schreiben? die XRoms habe ich bisher an die erforderliche Stelle gemacht.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 24. Juni 2018, 20:51:30
Ich meinte doch die FutureOS Roms 😉 das mache ich im JavaCPC per Installer.  oder Gibt's schon die Möglichkeit das per Installer ins M4 zu schreiben?

Für den M4 habe ich keinen extra Installer, da ja die ROM-Nummern mittels des Installers (am Anfang 2 drücken) angepasst werden können.
Anschließend kann man die FutureOS ROMs mittels |ROMUP oder |ROMUPD ja direkt in die M4-Karte laden.
Oder würde es Sinn machen das auch noch als Teil des OS-Installers einzubauen?

Die XRoms habe ich bisher an die erforderliche Stelle gemacht.
Die kann man jetzt überall hinmachen, einfach das '-XROM-DE.BAS' von der Disk starten (oder mittels ROManager installieren).
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 24. Juni 2018, 21:23:41
naja musst nicht extra anpassen, ich passe eh noch Farben usw. im Emulator an und dann auch gleich die Romnummern. Aufs M4 mach ich dann per Webinterface, wenn ich eh am PC anpasse ;D

Kurze Frage: was ist denn Standard eingestellt, wenn ich im Installer nix ändere?

-ich habe Border,Paper 1 und Pen 24 bei beiden Optionen
-Farbmonitor ja
-Spartan Mode nein
-Zahlensystem Hex
-RTC auf 114
-Roms 10-13
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. Juni 2018, 14:47:54
Kurze Frage: was ist denn Standard eingestellt, wenn ich im Installer nix ändere?
-ich habe Border,Paper 1 und Pen 24 bei beiden Optionen
-Farbmonitor ja
-Spartan Mode nein
-Zahlensystem Hex
-RTC auf 114
-Roms 10-13

Standart ist:
- Unter FutureOS: Border, Paper auf 0 und Pen 1 auf 26
- Unter BASIC: Border, Paper auf 0 und Pen 1 auf 18
- Monitor: Farbe
- Spartan Mode: aktiv
- Zahlensystem: Hex
- RTC auf 114 ?= &72, aber keine Uhr aktiv.
- ROMs 10-13
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 14. August 2018, 11:53:24
Neues Update verfügbar, heute schon hochgeladen, kommt aber erst morgen 'offiziell' raus.

Neuerungen sind vor allem für die M4 Erweiterung von Interesse.

Viel Spass!
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. August 2018, 13:18:25
Nochmal ein paar kleine Updates, Wallpaper XROM III mit Autostart verfügbar, enthält "Obey", "HAL9000" und "Island".

Will jemand ein "Lieblingsbild" als HingerGrundBild / Wallpaper? Dann bitte email an mich oder einfach hier reinstellen.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 23. August 2018, 15:14:47
Nochmal ein paar kleine Updates, Wallpaper XROM III mit Autostart verfügbar, enthält "Obey", "HAL9000" und "Island".

Will jemand ein "Lieblingsbild" als HingerGrundBild / Wallpaper? Dann bitte email an mich oder einfach hier reinstellen.  :)

mehr Nacksche bitte  :kaffee:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. August 2018, 16:08:30
Wie gesagt, jegliche Art von Bildern einfach an mich schicken. Ich konvertiere die dann schon. Notfalls machen wir noch eine ganze Disk damit voll.  :zunge0020:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 10. November 2018, 20:32:05
Kurze Frage: kann man das M4 unter FOS als Massenspeicher benutzen? Bzw.  Z.b. eine dsk oder eben aus nem Ordner der SD heraus was Laden? Würde gern Giana Sisters dort ablegen
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 11. November 2018, 04:29:10
Kurze Frage: kann man das M4 unter FOS als Massenspeicher benutzen? Bzw.  Z.b. eine dsk oder eben aus nem Ordner der SD heraus was Laden? Würde gern Giana Sisters dort ablegen
Das geht leider noch nicht. Will das zwar einbauen, aber es wird noch länger dauern.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 17. Januar 2019, 22:32:57
Neues FutureOS Update hochgeladen
Was ist neu?

- Fehler bei Ausgabe von Fehlermeldungen behoben
- PORTing System überarbeitet
- OS Functionen R_SF3RTC, S_SF3RTC, BCD2BIN, R_USB3, T_SF3, W_SF3, BIN2BCD(/E) hinzugefügt. Also für die Symbiface III (nicht II) USB Maus, die SF III RTC etc.
- Wallpaper Disks III und IV addiert
- OS Installer adaptiert um FutureOS in SYMBiFACE III zu installieren
- Bei DISC-COPY: Wenn die Auto-DIR Funktion an ist, dann wird das neue DIR automatisch gelesen und dargestellt (anstatt zu fragen, ob man noch eine Disk kopieren will)
- COPY: Wenn keinen Datei markiert ist, dann erfolgt ein Sprung zur OS Funktion DISC-COPY (direkt, ohne Abfrage)
- Dobbertin HD20 automatische Erkennung hinzugefügt
- OS Funktion 'Format' kompaktiert

- System Utilities und Apps
- ROManger Update für SF3 support
- Applikation erneuerte, SF3 support
- OS System-Variablen erweitert

- Dokumentation erneuert

Viel Spaß.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 23. Januar 2019, 17:38:38
Besteht eigentlich Interesse an eine Deutschen Anleitung im Wort / text / PDF Format? Oder irgendeinem anderem Format?

Bisher ist alles als ASCII und Prowort vorhanden.  :)
Titel: Handbuch in Deutsch - jetzt auch im PDF, Wort und Notepad format...
Beitrag von: TFM am 24. Januar 2019, 18:35:16
... auf meiner Homepage www.FutureOS.de
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: oobdoo am 27. Januar 2019, 11:44:49
Die Technische Dokumentation des FutureOS API sollte unbedingt noch in einem geläufigen PC Format vorliegen. ;)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 27. Januar 2019, 16:02:59
Die Technische Dokumentation des FutureOS API sollte unbedingt noch in einem geläufigen PC Format vorliegen. ;)

Danke für die Nachfrage! Dann mache ich das gerne auch noch.  :) Ich nehme mal an, dass PDF, Wort und Notepad (.TXT) wohl die beste Wahl sind? Also so wie beim Handbuch.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: oobdoo am 27. Januar 2019, 17:51:42
PDF oder von mir aus auch TXT reicht vollkommen aus.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 27. Januar 2019, 22:43:13
Wunderbar, um PDF zu bekommen muss ich aber über TXT und Word  ;) Hab heute schon einen Teil gemacht.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. Februar 2019, 21:42:28
So es ist endgültig vollbracht, die ganzen ca. 700 KB Doku sind jetzt als PDF, Word und TXT für den PC verfügbar. Für den CPC gibt's Prowort und ASCII Format.  :love: :hearts: :knuddel:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 26. Mai 2019, 20:46:50
Hier mal für ein Update für den CPC6128 in Deutsch mit LS3-RTC Unterstützung...
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 07. August 2019, 22:53:39
Es ist soweit, das neue Update ist da... (siehe meine HP, Link in der Signatur). Viel Spaß!

- FutureOS spricht jetzt mittels LambdaSpeak.
- Lösche Bildschirm zuerst bei OS Start
- RAM Bytes &8FFE und &8FFF werden beim OS Start nun erhalten.
- LambdaSpeak III Unterstützung ausgebaut.
- Design einiger Icons seitlich geöffnet
- LambdaSpeak III RTC wird voll unterstützt
- Serielle Interfaces von Schneider, Amstrad, Pace und das USIfAC werden nun automatisch erkannt
- Datei-Interface verbessert.
- Die SF2 RTC kann nun im Binär oder BCD Modus betrieben werden, der Anwender kann wählen. Keine automatische Umstellung mehr, wenn nicht gewünscht
- Disc-Copy verbessert, ROM A optimiert
- Beim Disc-Copy werden Quell- und Ziel-Laufwerke jetzt zusätzlich grafisch dargestellt.
- SF3 Maus Unterstützung hinzugefügt
- Maus-Rad kann durch Inhaltsverzeichnisse rollen
- Zwei Disks mit Wallpapers / Hintergrundbildern hinzugefügt (Disc V und VI: Wallpapers der größten Sci-Fi Serie der Welt)
- SF3 RTC Funktionen erweitert
- Die Einschaltmeldung des FutureOS ROM A schaltet nun PEN 1 auf Farbe 25 (zuvor 18). Das freut die Grün-Monitor Anwender ;-)


EDIT: Bitte den Text auch gerne in andere Deutsche Foren posten, oder Facebook oder was ihr gerne wollt.  :flehan:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 12. August 2019, 19:25:42
Bin grad am Konfigurieren.
welche Rom Nummer muss ich bei RTC eintragen? Bisher hatte ich 114 wegen dem RTC Modul.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. August 2019, 07:16:25
Im Emulator höre ich beim Start Sprache, am KCC nicht. Aber Sprachausgabe geht.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. August 2019, 14:29:07
Das ist ein Emulatoren Problem. An sich sind das Kontroll-Bytes für den LS3, die vom Emu gesprochen werden. Möglicherweise ist das beim SSA-1 bzw. dk'tronics auch so, aber mich stört es nicht.

Hab gelesen, dass dein X-MEM nicht mehr tut. Liegt es Chip, oder nur am "Schutz", von dem Chip? In letzterem Falle könnte ROManager helfen. Der Menue-Punkt heißt "Schutz aufheben" oder so.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. August 2019, 14:42:53
Hatte mit dem Installer das FOS installiert, aber dann startete der KCC nicht mehr mit dem X-Mem. Hab den Chip dann am PC Programmer nochmal beschrieben, hat auch sehr lang gedauert. Aber der KCC bootet damit nicht mehr.
Hab nen neuen bestellt, kommt diese Woche.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. August 2019, 15:50:42
Funktioniert es denn am CPC? Dann ist es wohl nicht der Chip.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 13. August 2019, 16:16:50
Das Modul ist in Ordnung, hab nen Chip von nen anderen Hersteller getestet.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 13. August 2019, 21:33:07
Freut mich!  :smiley027:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 25. Januar 2020, 16:27:18
Auf www.FutureOS.de gibt es ab jetzt ein Update des CBM.

Was heißt CBM?
CBM bedeutet 'Command Bar Menu', also Kommando-Menue.

Was ist CBM?
Das CBM stellt dem Applikations-Programmierer eine Benutzeroberfläche zur Verfügung mit Menues, Pull-Down Boxen und so weiter.
Wenn man also selber mal schnell ein kleines Programm entwickeln will, so kann man das CBM als Oberfläche nutzen und muss das Rad nicht neu erfinden.

Wozu wurde das CBM denn schon eingesetzt?
Es wird bereites für über ein Dutzend Applikationen verwendet. Beispiele sind ROManager, FutureTex, Kane, GMSK, GSEd etc.

Wenn jemand dazu genaueres wissen will oder Hilfe benötigt, dann wendet Euch bitte am mich.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 30. Januar 2020, 15:19:20
Wallpaper Sammlung aktualisiert.

Was ist neu?
Gar nix.  ;) Aber das X-MEM hatte Probleme wenn der Schreibmodus eingeschalten ist (macht ja normalerweise nichts) und bei Bildern die an der Adresse &1555 das Byte &AA enthalten. Habe die entsprechenden Bilde angepasst.

Wer sollte es runterladen?
X-MEM Nutzer.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 30. Januar 2020, 16:54:17
Kleines Update der OS EQUates.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 30. Januar 2020, 20:42:02
Und... CBM nochmals verbessert: 'Sichere Datei' Funktion integriert.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: oobdoo am 10. April 2020, 15:56:55
CBM = Commodore Business Machines >>> https://de.wikipedia.org/wiki/Commodore_International#Geschichte  :zunge0020:
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 10. April 2020, 17:26:02
CBM = Colorado Boys München e.V.
...
..
.


oder einfach CBM = Command Bar Menu  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: cpcman am 02. Oktober 2020, 08:51:26
Hallo, ich bekomme keine Verbindung zu FutureOS aus diesem neuen Forum.

"Seite nicht erreichbar"

Gruss
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 03. Oktober 2020, 14:33:29
Hallo, ich bekomme keine Verbindung zu FutureOS aus diesem neuen Forum.

"Seite nicht erreichbar"

Gruss

Klick auf den Banner hier unten im Forum, zur FutureOS Webseite, der funktioniert.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 04. Oktober 2020, 19:48:45
Hallo, ich bekomme keine Verbindung zu FutureOS aus diesem neuen Forum.

"Seite nicht erreichbar"

Gruss

Vielen Dank für Dein Interesse.  :smiley027: Da gab es Probleme mit der Server, wir sind aber dran, das zu ändern.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 10. November 2020, 17:44:30
Heute habe ich das neue Update des FutureOS released! Viel Spaß damit!  :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 12. November 2020, 14:22:01
Was hat sich geändert?

- OS Funktion XR2ER (für E-RAM Management) hinzugefügt, um XRAM-Variable in physikalisches E-RAM umzurechnen
- OS Funktionen hinzugefügt wie OSRONA,B,C,D zum direkten ROM einblenden
- Die REName Funktion erlaubt nun auch Kleinbuchstaben bei der User-Nummer
- Falls der Drucker nicht vorhanden ist, spricht der LambdaSpeak eine Meldung
- Joystick 2 ist nun standardmäßig inaktiv, das kann durch ROM A Variable KOBYA eingestellt werden
  Dadurch ist eine bessere Hot key Nutzung möglich
- Drucken Funktion verbessert, zeigt jetzt den Dateinamen (auch ohne RAM Zeichensatz) an
- RSX Befehle |FHELP und |FVER gelöscht, um Platz zu sparen
- XROM Installer an neues OS angepasst
- CRTC Register 4 von &25 auf &26 geändert, in allen Bildformaten. Monitor TVs sollen nun besser funktionieren.
- Kosmetische Verbesserungen
- Positive Energien hinzugefügt ;-)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 15. November 2020, 19:14:36
Habs am WE mal installiert ;D
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 16. November 2020, 19:46:26
Habs am WE mal installiert ;D
Freut mich  :) Lasse es mich wissen, wenn es Probleme gibt oder Verbesserungsvorschläge.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 16. November 2020, 20:51:17
Bisher keine Probleme, nur immernoch der schlierende Mauszeiger :zunge0020:
Naja eben KCC Problem
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 19. November 2020, 18:04:04
Bisher keine Probleme, nur immernoch der schlierende Mauszeiger :zunge0020:
Naja eben KCC Problem

Da hilft wohl nur die RAM Erweiterung vom Revaldhino, die kompensiert das zumindest beim CPC 464 / 664.

Nebenbei: Habe nochmals ein Update des OS hochgeladen, denn das sind auch die XROMs mit dabei. Das TOOL-ROM hat jetzt auch das Kontroll-Panel mit drin.

Persönliche FutureOS Versionen sollte ich in den nächsten Tagen hinbekommen und verschicken können (via Email). Wer will, dem kann ich auch EPROMs brennen (hui, so was von modern  ;))
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Rennert am 19. November 2020, 20:47:28
hab Revaldhinos Erweiterung hier, aber funzt nicht am KCC. der KCC kann auf C3 nur Rom Remapped. dafür erkennt man den Mauszeiger, beim CPC464 ist das anders.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 20. November 2020, 01:35:29
hab Revaldhinos Erweiterung hier, aber funzt nicht am KCC. der KCC kann auf C3 nur Rom Remapped. dafür erkennt man den Mauszeiger, beim CPC464 ist das anders.
Elend! Muss das dann doch auf die "Zu tun" Liste setzen. Nur wird das eventuell kompliziert.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: Devilmarkus am 20. November 2020, 02:36:20
Dem KCC fehlt der PAL16L8 Chip, deswegen kann er Bank C3 nicht mappen.
Weitere Investigations laufen...

@Rennert danke übrigens, die Post kam heute an, ich muss mal schauen, wann ich mal mehr Zeit dafür finde.
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 20. November 2020, 15:35:11
Super, dass wir jetzt mehr KCc's haben. Bei Zeiten werde ich mal über eine eigene KCc Version nachdenken. Da wäre es aber gut zu wissen, ober der KCc etwas kann, das der CPC nicht kann (da war doch etwas mit den Farben). Solche Sachen kann ich dann ja mit FutureOS auch unterstützen. Das sehe ich mir mal genauer an.  :)
Titel: Re: Updates...
Beitrag von: TFM am 26. November 2020, 15:54:26
Kleines kosmetisches Update der Deutschen Version (nur die Positionierung einer Zeile Text) hochgeladen.