Autor Thema: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA  (Gelesen 292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oobdoo

  • CPC 6128
  • ****
  • Beiträge: 468
  • Liked: 123
  • Karma: +17/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • :P
Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« am: 01. Juli 2020, 23:56:25 »
Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA

Sieht mal nach Mode 1 aus.  :smiley027:






Ist wohl eine Speccy Umsetzung.

CPC 464/6128, 464/6128+, GX4000 | Atari 2600, 600XL, 800XL/XE, Portfolio | C64/II/G/R/SX, VC20, TC64 | LC 80, MPF-I | ZX81, AX81, ZX Spectrum 48k, ZX Spectrum+2 | Amiga 500/600/2000, A2630, A2088

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3214
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #1 am: 02. Juli 2020, 18:53:39 »
Sieht auf den 1. Blick gut aus, ist aber leider ein unvollkommener Sprctrum-Port. Gerade das Spieler-Sprite in 2 Farben zu halten ist MMN ein großes Manko. Es wäre nicht schwer gewesen, da ein paar Farben mehr zu nutzen. Schade, dass man sich da nicht mehr KMühe gegeben hat.

This text was written with the new Amstrad type-writer AT264
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3214
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #2 am: 01. September 2020, 15:22:01 »
Das Ding hier kann man runterladen, sind 512 KB im ROM. Es ist für den Dandanator.
« Letzte Änderung: 01. September 2020, 15:25:29 von TFM »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline eto

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 6
  • Liked: 2
  • Karma: +2/-0
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #3 am: 22. September 2020, 10:36:27 »
Sieht auf den 1. Blick gut aus, ist aber leider ein unvollkommener Sprctrum-Port. Gerade das Spieler-Sprite in 2 Farben zu halten ist MMN ein großes Manko. Es wäre nicht schwer gewesen, da ein paar Farben mehr zu nutzen. Schade, dass man sich da nicht mehr KMühe gegeben hat.

This text was written with the new Amstrad type-writer AT264

Es ist ein MSX Port, kein Spectrum Port. Hat einer der Developer auf Facebook klargestellt Das Sprite könnte mono sein, weil die anderen beiden Farben die Palettenwerte wechseln, je nach Screen. Dürfte ein Kompromiss gewesen sein. 

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3214
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #4 am: 22. September 2020, 15:00:39 »
Ah, so ist das also. Im Großen und Ganzen macht es ja einen tollen Eindruck.
Trozdem wäre es nicht schwierig gewesen das Spieler Sprite auf dem CPC 'einzufärben'. Ich mag mich irren, aber es hinterläßt bei mir hald den Eindruck der Lieblosigkeit - und das ist das Problem bei Ports.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline eto

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 6
  • Liked: 2
  • Karma: +2/-0
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #5 am: 22. September 2020, 22:06:09 »
Lieblos? Ein fast 500K Spiel so gut auf den CPC zu portieren und alle Grafiken zu überarbeiten ist m.E. alles andere als lieblos. Selbst den Sound haben sie komplett überarbeitet, damit er identisch zum MSX klingt. Und der Sound ist der Hammer. Trägt viel zur Atmosphäre bei.

Schau Dir mal das Video von Xyphoe an, so schlecht schaut das nicht aus:
&ab_channel=Xyphoe

und ich bin mir nicht sicher, ob es besser gewesen wäre das Sprite auf jedem Screen anders einzufärben.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3214
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #6 am: 24. September 2020, 16:34:43 »
Da darf hier in diesem Forum jeder seine eigene Meinung haben.

Wenn ich meine Spiele für den CPC entwickle, dann ist das Liebe zu diesem System. Ein Port ist eben ein Port. Sicherlich ist es ein guter Port, aber die Sache mit dem Spieler Sprite ist eben meiner Meinung nach ein Manko. Die Videos brauche ich mir nicht ansehen, ich kann das Spiel auf dem CPC spielen.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #7 am: 27. September 2020, 11:08:31 »
Was ich an dem Spiel nicht mag, ist, dass es nur auf ROMs funktioniert.
Ich möchte, wenn ich ein CPC Spiel spiele, es auch ohne irgendwelche Erweiterungen spielen können.
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3214
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Neues Spiel: THE SWORD OF IANNA
« Antwort #8 am: 28. September 2020, 17:51:30 »
Das stört mich jetzt weniger - solange es auf jeder ROM/Flash/EPROM Box funktioniert, nur leider scheint es ja den Dandanator zu brauchen. Den hab ich zwar, aber es gibt keine Doku in Deutsch oder Englisch, nur Google transLATE aus 'm Spanischen.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)