Autor Thema: Turbo Pascal gesucht  (Gelesen 4410 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline corado

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 45
  • Liked: 4
  • Karma: +2/-0
Turbo Pascal gesucht
« am: 04. November 2015, 23:41:10 »
Hallo,
ich habe mir heute einen 6128 ersteigert,.
Hat noch jemand Turbo Pascal für den Schneider?
Gibt es Programmierbeispiele für die Ansteuerung einer Seriellen oder Parallelen Schnittstelle?
Hast Jemand einen Schaltplan für den Anschluss eines SIO oder PIO ICs? für UART oder LPT?
Danke :-)

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3288
  • Liked: 780
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Turbo Pascal gesucht
« Antwort #1 am: 05. November 2015, 17:04:47 »
Turbo Pascal:
http://cpc-power.com/index.php?page=detail&num=4183

Grafikerweiterung:
http://cpc-power.com/index.php?page=detail&onglet=dumps&num=5924


SIO und Parallel Port würde ich lieber über Assembler ansteuern, geht schneller. Aber es sollte auch in Turbo Pascal und BASIC möglich sein.

Was genau soll denn gemacht werden?


Zu seriellen Interfaces findest Du hier was:
http://www.cpcwiki.eu/index.php/Peripherals#Serial_Interfaces
« Letzte Änderung: 05. November 2015, 17:08:29 von TFM »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 29.12.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)

Offline corado

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 45
  • Liked: 4
  • Karma: +2/-0
Re: Turbo Pascal gesucht
« Antwort #2 am: 05. November 2015, 19:30:22 »
och nur ein paar LEDs ansteuern und evtl SPI für einen ADC Wandler, das man den CPC als Multimeter am Arbeitsplatz verwenden kann oder als Ladegerät oder so mit 12Bit ADC
Das sollte ja mit Pascal spielend zu machen sein

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3288
  • Liked: 780
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Turbo Pascal gesucht
« Antwort #3 am: 05. November 2015, 20:02:40 »
Hört sich interessant an. Guck Dir mal den CPC-Booster an (Link oben, unterhalb der SIO Karten).

Was ich mal gemacht hab war den Joystick-Port als Eingang zu benutzen, sind immerhin 14 Bit Breite (2 x 7 Bit). Und den Druckerport kann man aus 8 Bit Ausgang nutzen (Datenbits 6-0 und Strobe). Da kamen dann Relais dran und gut.  :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 29.12.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)

Offline corado

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 45
  • Liked: 4
  • Karma: +2/-0
Re: Turbo Pascal gesucht
« Antwort #4 am: 05. November 2015, 21:01:55 »
an das Gameport des CPCs als EIngang hatte ich auch schon gedacht..wußte nur nicht ob der schnell genug ist..mein CPC ist leider noch nicht hier..konnte noch nichts versuchen.
Einer der gründe für den 6128 waren die vernünftigen Anschlüsse anstelled er nackten Platine :-) Auch wenn die nackte Platine zum basteln eigentlich sogar einfacher wäre..
Vielleicht kann man den Tape anschluss auch als digitalen Ausgang nutzen (Remote) mal sehen was geht :-)

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3288
  • Liked: 780
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Turbo Pascal gesucht
« Antwort #5 am: 05. November 2015, 22:50:46 »
Das gab's mal ein Programm dass den Tape Port zum sampeln nutzte, hörte sich aber eher grausam an.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 29.12.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)