Autor Thema: Mal ein paar Fragen zu den CPC+  (Gelesen 2593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Shining

  • Erweiterte Mitglieder
  • CPC 6128
  • *
  • Beiträge: 252
  • Liked: 124
  • Karma: +16/-1
Mal ein paar Fragen zu den CPC+
« am: 28. September 2016, 12:04:15 »
1) Die Plusse haben ja kein eingebautes ROM sondern nutzen dazu die Cartridges. Also könnte man doch auch ein Spiel schreiben, welches (teile) seine Routinen im ROM hat und die dann auch dort ausführt, oder ? Dann hätte man z.B. 32 KB Bildschirm-RAM, 32 KB für Ram-Krams und dann noch 512KB für Routinen. (Wenn es auch auf GX und 464+ laufen soll). Da könnte man dann schon einiges mit anfangen.

2) Wie gut ist die Plus-Emulation der Emulatoren ? Reichen die zur Entwicklung ? Wenn ja, welchen ?

3) Wenn man das mit einem Emulator machen kann, kann man dann auch aus seiner PC-Entwicklungsumgebung (wie ich das für normale CPC-Sachen mit dsk und CpcDiskXP mache) mit irgendeinem tool ein "cartridge" erstellen lassen ?

4) Warum heisst das Plus-Scrolling software-Scrolling. Macht der das dann nicht eigentlich genauso wie der alte-cpc bei hardwarescrolling ?

Online TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3288
  • Liked: 780
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Mal ein paar Fragen zu den CPC+
« Antwort #1 am: 28. September 2016, 20:56:14 »
1. Genau, bis zu 512 KB ROM. Lies mal das Arnold 5 Dokument dazu.

2. So lala, es ist eigentlich ganz ok. Aber ab und zu sollte man das am echten Plus testen. Wer macht das nochmal? JavaCPC und WinApe.

3. Ja, solche Tools gibt es. Entweder http://www.cpcmania.com/cprtools/cprtools.htm oder online auf der Grimware Seite (irgendwo, einfach mal googeln).

4. CPC und 6128 Plus könne beide per Hardware und per Software scrollen. Der Plus kann zusätzlich pixleweise scrollen. Siehe auch hierzu Arnold 5 Dokument

5. Ja, es ist definitiv eine gute Idee dein neues Spiel für FutureOS zu coden, klar dass ich da auch helfe wo ich kann.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 29.12.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)