Autor Thema: JavaCPC Dateisystem Feature-Request  (Gelesen 12429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Shining

  • Erweiterte Mitglieder
  • CPC 6128
  • *
  • Beiträge: 252
  • Liked: 124
  • Karma: +16/-1
JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« am: 31. Januar 2017, 15:34:46 »
Ich bastel gerade an einem Projekt mit Playcity und 1MB RAM. Ich habe aber das Problem, dass ich das nicht im Emulator testen kann, da meine Dateien >800kB sind und ich daraus ja kein DSK für den CPC machen kann. An einer realen Maschine müsste das ja z.B. mit einem M4-Board gehen, dass ich da in einem Verzeichnis sagen wir mal 1MB an Dateien liegen habe. Wäre es irgendwie denkbar in JavaCPC ein Feature einzubauen um z.B. ein Verzeichnis des PC als Diskette "einzulegen" oder gibt es eine andere Möglichkeit ?

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #1 am: 31. Januar 2017, 16:06:44 »
Off-topic...

Ok, wenn jemand z.B. ein M4 oder ein X-MASS/SF2 mit Acmedos hat dann würde das am echten CPC gehen, aber NUR wenn dein Projekt auch mit dem entsprechenden DOS arbeitet. Das ist aber immer noch doof für Leute die kein M4/X-MASS haben.

Was wäre also die Lösung?

1. Du könntest deine Daten mit Exomizer komprimieren und dann passt alles auf ein 704 KB Vortex Diskette (und ich nehme mal an, dass jeder hier entweder ein B-Laufwerk hat oder einen HxC, also damit wäre das gar kein Problem).

2. Du könntest mit zwei Disketten arbeiten, 180 KB auf 3" und 704 KB auf 3.5" = macht 884 KB. Ok, da ist nicht mehr soooo viel Platz.

3. Java CPC: Mit ParaDOS kannst Du auf A und B jeweils ein 0.7 MB Format einstellen (Vortex oder auch was anderes). ((Man kann das ParaDOS so patchen, dass es Vortex als default erkennt imho)).

4. Java CPC: Bietet 4 Laufwerke. Neben FutureOS werde die auch vom Dobbertin DDOS unterstützt - das war ein DOS für den CPC464 (auch 664, 6128???). Das DDOS kann auch 4 Laufwerken bis zu 0.7 MB Formate lesen - also jedenfalls wenn ich mich da richtig erinnere. Oder waren es wie beim ParaDOS nur Laufwerke A und B. Da müsste man nachlesen.  ;)

Erzähl doch ein bischen mehr über das Projekt. 800 KB und PlayCity klingt ja super!

TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Shining

  • Erweiterte Mitglieder
  • CPC 6128
  • *
  • Beiträge: 252
  • Liked: 124
  • Karma: +16/-1
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #2 am: 31. Januar 2017, 21:11:48 »
Nr 1. geht nicht, da ich alles schon mit Exomizer gepackt habe.

Zu 2 und 3: Ich hatte auch schon dran gedacht sowas wie "Please insert Disk 2" einzubauen. Aber eine Disk in Drive A und eine in B ist ne gute idee. Da ich die 3.5"-Grösse auch wahrschinlich nur knapp sprenge, wären weitere 178kB auch genug.

Zum Projekt selber: Ist nix super spannendes. Ich versuche mich nur schon länger an der von Devilmarkus an die Allgemeinheit gestellen Aufgabe BadApple auf dem CPC ans laufen zu kriegen. Nach mehreren Experimenten, die alle nicht zufriedenstellend waren, habe ich nun eine Variante mit der ich leben kann. Dazu brauch ich dann aber 64kB internen Speicher und 1MB externen. (Ich versuch gerade von Toto noch ein Y-MEM zu bekommen und hoffe er macht mir das noch).

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #3 am: 31. Januar 2017, 22:16:12 »
Sag dem Tot0 das, dann macht der gerne eines für Dich, bis ja schließlich "Macher" und nicht nur Anwender :-)

Da hab ich noch eine "böse" Idee. Allerdings "nur" für Disk: Wie wäre es mit einem eigenen Format und u.U. Track loading? Aber, ob das den Aufwand wert ist?

TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Online Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #4 am: 31. Januar 2017, 22:21:25 »
JavaCPC hat im Diskettenmenü die Möglichkeit für das JavaCPC MagicCPCDiskImage.
Damit wählst Du einen Ordner Deiner Wahl auf Deiner Festplatte aus, dieser Ordner dient dann als Diskette.
Derzeit darf dieser Ordner allerdings nur die Standard 178k DATA Dateien enthalten.

Findet man hier:
(Einfach Button klicken, Ordner wählen)
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Online Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #5 am: 31. Januar 2017, 22:27:22 »
Desweiteren hat JavaCPC die Möglichkeit, Ordner und Dateien per RSX-Erweiterung direkt zu lesen, oder zu Speichern.
ROM-Einstellungen: JavaCPC ROM aktivieren, "Set" klicken.
Folgende RSX-Befehle stehen dann zur Verfügung:
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Online Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #6 am: 01. Februar 2017, 13:15:44 »
Hier bisschen Pseudocode (Läuft natürlich, aber Du musst das halt dann noch im Programmcode implementieren)
10 DIM banks(257):FOR t=1 TO 257:READ a:banks(t)=a:NEXT
20 MODE 2:PRINT "Bank waehlen im BASIC Code: OUT banks(bank),banks(bank) AND &FF
30 PRINT"Variable 'banks' ist hier dimensioniert und schon eingelesen!"
40 PRINT"bank kann ein Wert (bei 4MB JavaCPC Erweiterung) zwischen 1 und 257 sein.
1000 DATA &7CC0,&78FF, &78FE, &78FD, &78FC
1010 DATA &78F7, &78F6, &78F5, &78F4
1020 DATA &78EF, &78EE, &78ED, &78EC
1030 DATA &78E7, &78E6, &78E5, &78E4
1040 DATA &78DF, &78DE, &78DD, &78DC
1050 DATA &78D7, &78D6, &78D5, &78D4
1060 DATA &78CF, &78CE, &78CD, &78CC
1070 DATA &78C7, &78C6, &78C5, &78C4
1080 DATA &79FF, &79FE, &79FD, &79FC
1090 DATA &79F7, &79F6, &79F5, &79F4
1100 DATA &79EF, &79EE, &79ED, &79EC
1110 DATA &79E7, &79E6, &79E5, &79E4
1120 DATA &79DF, &79DE, &79DD, &79DC
1130 DATA &79D7, &79D6, &79D5, &79D4
1140 DATA &79CF, &79CE, &79CD, &79CC
1150 DATA &79C7, &79C6, &79C5, &79C4
1160 DATA &7AFF, &7AFE, &7AFD, &7AFC
1170 DATA &7AF7, &7AF6, &7AF5, &7AF4
1180 DATA &7AEF, &7AEE, &7AED, &7AEC
1190 DATA &7AE7, &7AE6, &7AE5, &7AE4
1200 DATA &7ADF, &7ADE, &7ADD, &7ADC
1210 DATA &7AD7, &7AD6, &7AD5, &7AD4
1220 DATA &7ACF, &7ACE, &7ACD, &7ACC
1230 DATA &7AC7, &7AC6, &7AC5, &7AC4
1240 DATA &7BFF, &7BFE, &7BFD, &7BFC
1250 DATA &7BF7, &7BF6, &7BF5, &7BF4
1260 DATA &7BEF, &7BEE, &7BED, &7BEC
1270 DATA &7BE7, &7BE6, &7BE5, &7BE4
1280 DATA &7BDF, &7BDE, &7BDD, &7BDC
1290 DATA &7BD7, &7BD6, &7BD5, &7BD4
1300 DATA &7BCF, &7BCE, &7BCD, &7BCC
1310 DATA &7BC7, &7BC6, &7BC5, &7BC4
1320 DATA &7CFF, &7CFE, &7CFD, &7CFC
1330 DATA &7CF7, &7CF6, &7CF5, &7CF4
1340 DATA &7CEF, &7CEE, &7CED, &7CEC
1350 DATA &7CE7, &7CE6, &7CE5, &7CE4
1360 DATA &7CDF, &7CDE, &7CDD, &7CDC
1370 DATA &7CD7, &7CD6, &7CD5, &7CD4
1380 DATA &7CCF, &7CCE, &7CCD, &7CCC
1390 DATA &7CC7, &7CC6, &7CC5, &7CC4
1400 DATA &7DFF, &7DFE, &7DFD, &7DFC
1410 DATA &7DF7, &7DF6, &7DF5, &7DF4
1420 DATA &7DEF, &7DEE, &7DED, &7DEC
1430 DATA &7DE7, &7DE6, &7DE5, &7DE4
1440 DATA &7DDF, &7DDE, &7DDD, &7DDC
1450 DATA &7DD7, &7DD6, &7DD5, &7DD4
1460 DATA &7DCF, &7DCE, &7DCD, &7DCC
1470 DATA &7DC7, &7DC6, &7DC5, &7DC4
1480 DATA &7EFF, &7EFE, &7EFD, &7EFC
1490 DATA &7EF7, &7EF6, &7EF5, &7EF4
1500 DATA &7EEF, &7EEE, &7EED, &7EEC
1510 DATA &7EE7, &7EE6, &7EE5, &7EE4
1520 DATA &7EDF, &7EDE, &7EDD, &7EDC
1530 DATA &7ED7, &7ED6, &7ED5, &7ED4
1540 DATA &7ECF, &7ECE, &7ECD, &7ECC
1550 DATA &7EC7, &7EC6, &7EC5, &7EC4
1560 DATA &7FFF, &7FFE, &7FFD, &7FFC
1570 DATA &7FF7, &7FF6, &7FF5, &7FF4
1580 DATA &7FEF, &7FEE, &7FED, &7FEC
1590 DATA &7FE7, &7FE6, &7FE5, &7FE4
1600 DATA &7FDF, &7FDE, &7FDD, &7FDC
1610 DATA &7FD7, &7FD6, &7FD5, &7FD4
1620 DATA &7FCF, &7FCE, &7FCD, &7FCC
1630 DATA &7FC7, &7FC6, &7FC5, &7FC4
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 13:22:01 von Devilmarkus »
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #7 am: 01. Februar 2017, 17:20:43 »
Tja, schade, dass das native OS kein Memory Management hat. Und das Bankman-Programm als RSX nachzuladen zu müssen ist auch Käse. So etwas hätte man leicht noch ins OS ROM quetschen können. Ich hätte dafür beim 664, 6128 knallhart die Tape-Verwaltung rausgeworfen.

EDIT: Generall hätte man viel Speicher sparen können, wenn die OS Programmierer den Zweitregistersatz normal genutzt hätten. Aber nein, der musste ja für die Interrupt Verwaltung herhalten um das System 0.00001% schneller zu machen. Ganz klar, die Leute kamen vom 8080 und warem mit dem Z80 nicht vertraut. Leider haben auch viele Coder am CPC diese Unsitte übernommen. Na, jeder soll glücklich werden nach seiner Façon.  :bussi:
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 17:24:36 von TFM »
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Online Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #8 am: 01. Februar 2017, 21:57:53 »
Tja, schade, dass das native OS kein Memory Management hat. Und das Bankman-Programm als RSX nachzuladen zu müssen ist auch Käse.

Würde dann eh nur die zweiten 64k beeinflussen, bzw, eventuell noch auf 512k passen, danach würde es nicht mehr funktionieren, da die Ports ja ab 512k unterschiedlich sein müssen.
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #9 am: 01. Februar 2017, 22:10:13 »
Von was genau sprichtst Du jetzt?

Mein Kommentar war bezüglich Memory-Management generell. Im CPC6128 werden 50% RAM vom nativen OS nicht unterstützt. Das sind nb 83% des benutzbaren RAMs! Schade ist das.  :(
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Online Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #10 am: 14. Februar 2017, 16:09:48 »
Shining: Gibt es hier schon Neuigkeiten?
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline Shining

  • Erweiterte Mitglieder
  • CPC 6128
  • *
  • Beiträge: 252
  • Liked: 124
  • Karma: +16/-1
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #11 am: 15. Februar 2017, 13:11:34 »
Das pausiert gerade. Das läuft so nebenher neben meinem aktuellen Spiel wenn ich gerade z.B. auf Änderungen des Graphikers warte.

Zweiter Grund ist im Augenblick, dass ich damit nicht auf reale Hardware gehen kann da ich nur ein X-MEM habe. Ich hatte TOTO angeschrieben, der hatte auch grundsätzlich gesagt, ein Y-MEM zu beziehen wäre kein Problem aber nach einer Fragen-Mail meinerseits hat er jetzt seit einem Monat nicht mehr geantwortet  >:(.

Da das ganze ja X-MEM, Y-MEM und Playcity nutzen soll, wollte ich es sogar TOTO widmen und Ihm für die HW danken. Hat sich dann wohl leider erledigt und für die reale Hardware muss ich dann wohl auf die 2MB Speichererweiterung warten.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #12 am: 15. Februar 2017, 16:32:19 »
... aber nach einer Fragen-Mail meinerseits hat er jetzt seit einem Monat nicht mehr geantwortet  >:(.

Na vielleicht hat er die Email nicht bekommen oder ist andersweitig beschäftigt. Ich weiss z.B. dass es in seiner Familie eine Tragödie gibt, aber da er mir das privat geschrieben hat will und kann ich hier nicht ins Detail gehn.

Da das ganze ja X-MEM, Y-MEM und Playcity nutzen soll, wollte ich es sogar TOTO widmen und Ihm für die HW danken. Hat sich dann wohl leider erledigt und für die reale Hardware muss ich dann wohl auf die 2MB Speichererweiterung warten.

Jetzt stell Dich mal nicht so mädchenhaft an.  ;) Schreibe ihm doch einfach noch mal eine ganz nette Email und sag, dass DU gerne ein Y-MEM hättest und schreib ihm das mit der Widmung. IHM musst Du das sagen nicht uns.  ;) Der Tot0 ist ein ganz netter Mensch, nur hat er eben auch noch ein Leben zu führen.  :)

BTW: Fragen zum Y-MEM kann ich Dir auch gerne alle beantworten, glaube dafür haben wir eine Y-MEM Thema in Hardware oder so. Ausserdem kann ich auch Routinen für Dich am Y-MEM testen (am CPC6128). Oder was auch immer.  :knuddel:

Also, schreib ihm einfach noch mal ganz freundlich und dann wird das!  :winke0002:

Ihm das/was zu widmen ist eine super Idee! Vor allem nachdem die Spinner im CPCWiki Forum ihm das Leben schon zu Hölle gemacht haben.  :motz:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Rennert

  • KC Compact
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 750
  • Liked: 209
  • Karma: +31/-0
  • KC Compact
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #13 am: 15. Februar 2017, 18:05:50 »
Ich hatte auch bei Toto ein Y-Mem bestellt vor dir, habe auch noch keine Mail erhalten das es fertig wäre. Ich möchte ihn aber auch nicht nerven, dehalb warte ich weiter  :)

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3219
  • Liked: 757
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JavaCPC Dateisystem Feature-Request
« Antwort #14 am: 15. Februar 2017, 18:36:55 »
Das kommt schon. Hobby passiert hald in der Freizeit, und die ist manchmal nicht soooo ausreichend vorhanden.  ;)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.11.2020)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)