Autor Thema: JAVA CPC auf minimalster Hardware  (Gelesen 6199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline acdc

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 24
  • Liked: 2
  • Karma: +1/-0
JAVA CPC auf minimalster Hardware
« am: 14. Februar 2017, 12:13:23 »
Hallo,

ich möchte den Java CPC Emulator auf extra Hardware, sozusagen als Stand alone, betreiben.
Evtl. mit einem alten Raspberry oder so.

Was brauche ich denn da als minimale Vorraussetzung (Hard und Software)

Es soll dann praktisch der Emulator laufen, mit einem Joystick, Lautsprecher und nem Bildschirm dran und die Images würde ich da gerne einbinden können, um sie zu spielen.

Danke

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #1 am: 14. Februar 2017, 15:45:48 »
Um alleine JavaCPC schon zu Verwenden, brauchst Du eigentlich schon mindestens einen Dual-Core Prozessor mit ca 2,5ghz.
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Liked: 756
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #2 am: 14. Februar 2017, 16:03:01 »
Nutzt der JavaCPC mehrere Prozessorkerne? Ich kann das schlecht beurteilen, aber von z.B. Caprice oder WinCPC weiss ich dass es bei denen mehr auf die GHz als auf die Anzahl der Kerne ankommt, also nehme ich an, dass nur ein Kern genutzt wird. JavaCPC hingegen wird ja gepflegt, könnte also mehrere Kerne nutzen. Tut er?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #3 am: 14. Februar 2017, 16:10:43 »
Tut er...
Läuft zwar auch auf Single-Core, aber mit einer weitaus schlechteren Performance.
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Liked: 756
  • Karma: +39/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #4 am: 14. Februar 2017, 16:13:14 »
Ah, also beim nächsten PC Kauf hole ich mir dann ein paar Extrakerne...

Aber um auf die Frage vom acdc zurückzukommen: Du hattest doch mal so tolle Sachen wie "CPC in a JAR" oder 128 KB... Könnte soetwas für ihn funktionieren?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 7.8.2019)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 28.08.2019)

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #5 am: 14. Februar 2017, 16:15:17 »
Wenn auf dem Raspberry Windows läuft?
Bzw eine vernünftige Java-SDK?
Auf Android wird es vermutlich nicht funktionieren.
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline acdc

  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 24
  • Liked: 2
  • Karma: +1/-0
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #6 am: 14. Februar 2017, 20:54:48 »
Welches kleine schnelle Linux ist denn für die Funktion geeignet?

Reicht mir der Raspberry Pi 2 Modell B 1GB dafür?

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1099
  • Liked: 357
  • Karma: +38/-0
Re: JAVA CPC auf minimalster Hardware
« Antwort #7 am: 15. Februar 2017, 20:44:12 »
Keine Ahnung?
Ausprobieren?
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!