Autor Thema: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?  (Gelesen 8603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Liked: 781
  • Karma: +43/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #15 am: 16. November 2018, 14:12:09 »
Wie machst du das das eigentlich in FutureOS ?
F_MOVE......

Bei F_MOVE läd man die Register genau so wie bei LDIR, nur dass bei F_MOVE eine Reihe von LDI Befehlen hintereinander stehen. Pro Byte benötigt der Transfer also nur noch 5 anstatt 6 Mikrosekunden. Schneller geht es nicht.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.01.2021)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Liked: 11
  • Karma: +5/-2
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #16 am: 16. November 2018, 15:55:40 »
Ja, danke für eure Hilfe.

Welchen Compiler nimmst du für dein Beispiel-ASM ?

Gruss

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3294
  • Liked: 781
  • Karma: +43/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #17 am: 16. November 2018, 16:14:49 »
Normalerweise benutze ich den MAXAM Assembler im ROM. Ist zwar nicht der schnellste, aber absolut zuverlässig und fehlerfrei. Bei Nutzung im Emulator ist er auch bei Source Codes von über 100 KB schnell genug.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 24.01.2021)
http://futureos.cpcwiki.de/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 21.01.2021)

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1113
  • Liked: 367
  • Karma: +39/-0
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #18 am: 16. November 2018, 17:58:15 »
Ich assembliere alles mit JavaCPC.... Der reicht mir für das Bisschen Blödsinn, was ich so mache ;-)
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline cpcman

  • CPC 664
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Liked: 11
  • Karma: +5/-2
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #19 am: 16. November 2018, 23:10:18 »
Ja , ich nehme den Pasmo.
Der kommt gut klar mit dem ASM-Code vom CCZ80++.
Der von JavaCPC schluckt noch nicht alles.

Gruss

Offline Devilmarkus

  • Administrator
  • CPC 464+
  • *****
  • Beiträge: 1113
  • Liked: 367
  • Karma: +39/-0
Re: Schnelle Kopierroutine von #4000 nach #c000 (16kb)?
« Antwort #20 am: 17. November 2018, 11:32:27 »
Der sollte alles Maxam-Kompatible schlucken...
Wo gibt es denn Probleme?
http://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!