Welcome to Schneider / Amstrad CPC Forum. Please login or sign up.

21. February 2024, 16:58:55

Login with username, password and session length

Shoutbox

TFM

2024-01-15, 17:06:57
Momentan billige Farbbänder auf Ebay für PCW

Devilmarkus

2023-07-09, 10:37:40
Zweiter 👋😂🤣

TFM

2023-06-13, 14:21:49
Sommerloch!

TFM

2023-05-30, 17:00:20
Erster ;-)

Recent

Members
Stats
  • Total Posts: 11,579
  • Total Topics: 1,317
  • Online today: 84
  • Online ever: 1,724
  • (16. January 2020, 00:18:45)
Users Online
Users: 3
Guests: 64
Total: 67

64 Guests, 3 Users
TFM, LambdaMikel, GarfieldTheFirst

Recent posts

#41
FutureOS / Re: RAM Char von $3800 nach wo...
Last post by TFM - 04. February 2024, 17:26:54
Nein, leider nicht. Der Zeichensatz ist fix ab &3800. Allerdings kann man ja in seinem eigenen Programm diesen Bereich mit einem eigenen Zeichensatz belegen. Oder man nutzt OS Funktion INRZ aus ROM C um den ROM Zeichensatz ins RAM zu kopieren.
#42
FutureOS / Welcher Speicher ist für mich ...
Last post by cpcman - 04. February 2024, 10:37:35
Hallo, guten Tag.

Welcher Speicher ist bitte für mich Frei für meine Daten/Variablen, der nicht gestört wird von FutureOs?

Danke.
#43
FutureOS / Wo wird bitte für das einzelne...
Last post by cpcman - 03. February 2024, 22:36:19
Kann Paper (INK_0) für das einzelne Zeichen als Hintergrund
festgelegt werden?

Wenn ich sonst Paper bei einem String festlege , wird immer
der ganze Screen eingefärbt. Ich möchte das nur der String mit der Farbe hinterlegt wird.

Ich verstehe bitte nicht , wo das einzelne Zeichen hingepackt wird zum ausgeben mit den Befehlen von unten und wo das Ink_1  bis Ink_3 stehen soll.

Finde keine Demo dafür , in der Beschreibung finde ich auch kein
Fingerzeig...

Danke.

----------------------------------------------------
Die Ausgabe einzelner Zeichen
* Mode 1: Im Bildschirm-Modus 1 lassen sich einzelne Zeichen in allen drei Farben/Pens
ausgeben. Außerdem existiert noch eine Routine die Zeichen halb mit Ink 1 und halb mit Ink 2 ausgibt, dieses Verfahren stellt die schnellste Mode 1 Zeichenausgabe dar.
PRI0GG ==>  Ein Zeichen wird mit Pen 1 (normal Gelb) dargestellt.
PRI0BB  ==>  Ein Zeichen wird mit Pen 2 (normal Blau) dargestellt.
PRI0RR  ==>  Ein Zeichen wird mit Pen 3 (normal Rot) dargestellt.
PRI0GB ==>  Ein Zeichen wird mit Pen 1 und 2 (Gelb & Blau) dargestellt.
#44
FutureOS / Char-8fach wird in einer ander...
Last post by cpcman - 03. February 2024, 20:51:41
Hallo, guten Tag.

Ich habe eingestellt in Mode 1 :
Zeichen 8fach 2x und INK_2 Farbe Gelb.

TXT  DB &1d,&02,&11,"HALLO PEBISOFT",&00

Die großen Zeichen werden aber in  Rot dargestellt.
Eigentlich sollten gemäß Text "HA" dargestellt werden.
Das erste Zeichen habe ich nicht eingegeben.

Brauche bitte hilfe dafür.

Danke.

------------------------------------
ORG &8000

; mode 1
LD  A,(RAMCHAR)
SET 0,A
RES 1,A
LD  (RAMCHAR),A
LD  B,&7F
OUT (C),A

LD IX,LESC
CALL ROM_A2C
                               
LD  HL,S80X25
CALL ROM_A

LD  BC,&7F00 ;INK 0
OUT (C),C
LD  A,&54     
OUT (C),A
LD  (INK_0),A ;paper color &40-&5F

LD  BC,&7F01 ;INK 1
OUT (C),C
LD  A,&55     
OUT (C),A
LD  (INK_1),A ;INK 1 color &40-&5F

LD  BC,&7F02 ;INK 2
OUT (C),C
LD  A,&4a     
OUT (C),A
LD  (INK_2),A ;INK 2 color &40-&5F

LD  BC,&7F03 ;INK 3
OUT (C),C
LD  A,&4c     
OUT (C),A
LD  (INK_3),A ;INK 3 color &40-&5F

call romchar

LD HL,1 * 80 + &C000-1+1
LD (C_POS),HL
LD BC,8
LD  HL,TXT ;Pointer to text, that shall be shown on screen
CALL TER_BB ;PRINT text on screen
         
LD HL,WATA
CALL ROM_C ;Auf Tastendruck warten
LD HL,TUR_E
JP ROM_D  ;Ins Desktop zurück springen 

;Text
TXT  DB &1d,&02,&11,"HALLO PEBISOFT",&00

;Switch ROM char set on = lower RAM on
romchar:
LD  A,(RAMCHAR) ;actual RAM/ROM state
RES 2,A
LD  (RAMCHAR),A ;set L-RAM on
LD  B,&7F
OUT (C),A
ret

;Switch ROM char set off = lower ROM off
ramchar:
LD  A,(RAMCHAR) ;actual RAM/ROM state
SET 2,A
LD  (RAMCHAR),A ;set L-ROM off
LD  B,&7F
OUT (C),A
ret

AKT_RAM EQU &B84C
F_MOVE EQU &C0C8
LADE_N EQU &FD5C
REG_PC  EQU &B8DA ;RAM
REG08_4 EQU &B8E0
REG16_3 EQU &B8EA
MO_ST  EQU &B97F
STR_BB EQU &CA1C
C_POS  EQU &B848
WATA  EQU &FD38
TUR_E EQU &FE9D
RAMCHAR EQU &B847
LESC EQU &C017
ROM_A2C EQU &FF2A
OSRON_A EQU &FF22
OSRON_B EQU &FF58
OSRON_C EQU &FF8E
OSRON_D EQU &FFD6
ROM_A  EQU &FF00
ROM_C  EQU &FF0C
ROM_D  EQU &FF12
ROM_D2A EQU &FFBA

S64X32 EQU &D5A8
S80X25 EQU &D60E

BORDER EQU &BB91
INK_0  EQU &BB92
INK_1  EQU &BB93
INK_2  EQU &BB94
INK_3  EQU &BB95

TER_GB EQU &CDF6
TER_BB EQU &CD4C
TER_GG EQU &CE80
TER_RR EQU &CF2A

TERM_2  EQU &D48C
TERM_2D EQU &D2F7
TERM_2I EQU &D358
TERM_2K EQU &D3C0
TERM_2U EQU &D42
---------------------------
#45
FutureOS / RAM Char von $3800 nach wo and...
Last post by cpcman - 03. February 2024, 13:34:44
Hallo grüss dich.

Ich möchte bitte von 0-$3fff frei haben das RAM.
Kann man die RAM-Chars auch woanders hinlegen wo sie nicht stören?

Danke.
#46
FutureOS / Re: Mit ASCII-Zeichen spielen ...
Last post by cpcman - 02. February 2024, 16:33:55
Danke für den Hinweis.

Damit funktionieren jetzt die Dateien.... :00008351: ohne das diese von mir geteilt werden müssen. Ich lade einfach die reinen  char0001.bin ein mit 2048 Byte. Die Char sind vom C64.

CPCDiskXP.exe macht die Arbeit.

Danke.
#47
FutureOS / Re: Mit ASCII-Zeichen spielen ...
Last post by TFM - 02. February 2024, 16:18:07
Hmmm... da kann ich jetzt nichts dazu sagen, denn ich kenne ja Deine Dateien nicht. Wenn es weiterhin Probleme geben sollte, dann bitte hier ins Forum das DSK mit Source und allen Dateien einstellen. Dann kann ich das da gleich anschauen und eventuell verbessern.

Falls die Zeichensatz-Datei selber keinen Header hat (also ohne Header gespeichert wurde), dann müsste man vor dem Laden mit LADE_N auch noch (AKT_RAM) auf &C0 setzen um beim Laden den Hauptspeicher einzublenden. Wobei das eh egal ist, wenn man nach &3800 läd.

P.S.: Da Du zur Zeichenausgabe die STR_xx Funktion nutzt und nicht die TER_xx Funktion werden Steuerzeichen als Zeichen ausgegeben. So it &01 am Textanfang nutzlos.
Du kannst ja mal TER_BB anstelle von STR_BB benutzen. Dann werden alle Steuerzeichen beachtet. Das ist auch gut für z.B. Cursor-Positionierung.
#48
FutureOS / Re: Mit ASCII-Zeichen spielen ...
Last post by cpcman - 02. February 2024, 15:36:44
Wenn ich nach den Kopf der SCR-Datei ($200) die 2048 Byte dran hänge , dann funktioniert es.

Danke
#49
FutureOS / Re: Mit ASCII-Zeichen spielen ...
Last post by cpcman - 02. February 2024, 08:51:27
Danke , aber der Zeiger ist doch drin .

-------------------
LD  DE,LBI ;Zeiger auf Namen
CALL LABI

LD HL,10 * 80 + &C000-1+10
LD (C_POS),HL

LD BC,8
LD  HL,TXT ;Pointer to text, that shall be shown on screen
CALL STR_BB ;PRINT text on screen
         
LD HL,WATA
CALL ROM_C ;Auf Tastendruck warten
LD HL,TUR_E
JP ROM_D  ;Ins Desktop zurück springen 

;Text
TXT  DB &01,"Beispieltext mit RAM Zeichen",&00

LBI DB &00,"CPC-DEUCS8" ;User-Nummer + Name + Extension
MEDIUM DB &00
............
.............
---------------------------

Danke.
#50
FutureOS / Re: Mit ASCII-Zeichen spielen ...
Last post by TFM - 02. February 2024, 01:33:45
Bin mal kurz darüber geflogen, beim Laden fehlt - so weit ich sehe - der Zeiger auf den Dateinamen. Dann findet er die Zeichensatz-Datei nicht.