Welcome to Schneider / Amstrad CPC Forum. Please login or sign up.

27. May 2024, 15:20:11

Login with username, password and session length

Shoutbox

TFM

2024-04-08, 20:42:44
Happy Sonnenfinsternis!  :)

TFM

2024-01-15, 17:06:57
Momentan billige Farbbänder auf Ebay für PCW

Devilmarkus

2023-07-09, 10:37:40
Zweiter 👋😂🤣

TFM

2023-06-13, 14:21:49
Sommerloch!

TFM

2023-05-30, 17:00:20
Erster ;-)

Recent

Members
  • Total Members: 219
  • Latest: scorp73
Stats
  • Total Posts: 11,762
  • Total Topics: 1,345
  • Online today: 237
  • Online ever: 1,724
  • (16. January 2020, 00:18:45)
Users Online
Users: 0
Guests: 212
Total: 212

212 Guests, 0 Users

Spartanisch ist schön. Oder das SPARtan Bit...

Started by TFM, 18. October 2012, 03:08:12

Previous topic - Next topic

0 Members and 3 Guests are viewing this topic.

TFM

Auf Anregung von Markus habe ich ein Bit in die Konfiguration integriert, das es erlaubt das Desktop auf SPARTAnisch zumzuschalten und nicht benötigte Icons ein zu SPARen.

Momentan bitte einfach Adresse &B96E auf &10 setzten, um das Spartan Bit zu nutzen...
(Die neue Version von Konfig-OS lade ich auch bald hoch....)

Hier schon mal das exclusive Update des FutureOS (siehe Anhang).

Die Position einger Iccons wurde verändert um das ganze etwas ansehnlicher zu machen.

Ab und zu ist es nötig Feuer 2 bzw. das kleine Enter zu drücken, um neue aktivierte Icons anzuzeigen (z.B. nach dem Markieren eines Laufwerks, oder nach dem Auslösen von DIR).

Bei Fragen bitte gerne hier! Es gibt sicher noch einiges zu verbessern.

(Was ich in die OS ROMs nicht einbauen will - oder aus Platzgründen nicht kann - ist ein völlig freies vertauschen der Icons auf dem Bildschirm).

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Devilmarkus

Quote from: TFM on 18. October 2012, 03:08:12
Momentan bitte einfach Adresse &B96E auf &10 setzten, um das Spartan Bit zu nutzen...

Magst Du das mal genauer erklären?
Ich vermute, dass kaum jemand weiss, wie das geht...
https://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

TFM

Weia! Als ich das letzte Mal Erklärbär gespielt hab ging es rund ,-) Aber ich versuche es mal...

Also... das SPARtan Bit ist ein Bit in den 12 Konfigurations-Bytes des FutureOS. Wenn es nicht gesetzt ist, dann ist alles so wie immer.

Wenn es aber gesetzt ist, dann verhält sich die Benutzeroberfläche anders. Und zwar SPARsam und SPARtanisch. Was heisst das?

Nun, bei gesetztem SPARtan Bit werden nur noch die Icons dargestellt, die auch direkt sinnvoll benutzt werden können:

- Am Anfang sind das nur die Icons der angeschlossenen Laufwerke, das Monitor Icon und das End-Icon (sowie das IDE Icon).

- Sobald man ein Laufwerk markiert hat, wird auch das DIR Icon freigegeben. Es wird allerdings erst sichtbar, wann man Feuer 2 oder das kleine Enter gedrückt hat - diese Funktion ist ein 'Refresh' der Oberfläche. Im SPARtan Modus sollte man also nach jedem Klicken auf ein Icon auch immer gleich Feuer 2/kleines Enter drücken.

- Sobald man das DIR Icon gedrückt hat, werden die Icons für Datei-Funktionen freigeschalten.

- Datum & Uhrzeit, sowie das Alarm-Icon werden nur freigeschalten, wenn auch eine RTC angeschlossen ist.

- Das OK und das Info Icon werden nur freigeschalten, wenn sie von einen Programm verwendet werden.

So und jetzt warte ich auf Fragen  ;)



EDIT: Die Idee für die ganze Geschichte hat der Markus gehabt. Vielen Dank dafür, ich hoffe es gefällt Euch auch.
TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

TFM

So, jetzt bin ich dabei das alles noch etwas Anwenderfreundlicher zu machen.

Bei aktivem SPARtan Bit sieht man anfangs nur die Icons von angeschlossenen Laufwerken bzw. Festplatten-Partitionen, und die END und MON Icons.

Wenn man ein Laufwerk anklickt, dann wird nun das DIR Icon automatisch sichtbar.

Im nächsten Schritt will ich auch das der Klick auf das DIR Icon automatsch eine Reihe andere Icons einblendet. Bin mir nur noch nicht siche welche... aber der Tag ist ja noch nicht zuende.


Ach ja, zur Aktivierung des SPARtan Bits kann man das Konfig OS Utility benutzen, aber man setzt das im ROM - am besten so wie man es am liebsten hat.

Das weiss ich noch nicht ob die Anweder das lieber standartmäßig gesetzt haben wollen oder nicht.
TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

TFM

So, der Sonntag war doch noch produktiv! Der Klick auf das DIR Icon aktiviert jetzt selbstständig die entsprechenden Icons: LOAD, SAVE, ERA, REN, COPY, RETAG, UNTAG und RUN.

Werde bald mal ein Update auf die Homepage stellen...

Hier erst mal das Update in Englisch, alles andere mache ich in dem kommenden Tagen...

Und wie gesagt, um das SPARtan Bit zu setzen:
- Auf das MONitor Icon klicken
- D für DUMP
- E für Edit
- Copy
- Wert 10 eingeben
- und zurück ins Desktop...

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

TFM

Den neuen SPARtan Modus kann man jetzt auch online ausprobieren. Kommentare und konstruktive Kritik sind willkommen :)

http://www.colorado-boys-muenchen.de/users/futureos/fosemu.html

Greetings,
TFM

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)