Welcome to Schneider / Amstrad CPC Forum. Please login or sign up.

15. June 2024, 05:27:28

Login with username, password and session length

Shoutbox

TFM

2024-04-08, 20:42:44
Happy Sonnenfinsternis!  :)

TFM

2024-01-15, 17:06:57
Momentan billige Farbbänder auf Ebay für PCW

Devilmarkus

2023-07-09, 10:37:40
Zweiter 👋😂🤣

TFM

2023-06-13, 14:21:49
Sommerloch!

TFM

2023-05-30, 17:00:20
Erster ;-)

Recent

Members
  • Total Members: 219
  • Latest: scorp73
Stats
  • Total Posts: 11,814
  • Total Topics: 1,350
  • Online today: 92
  • Online ever: 1,724
  • (16. January 2020, 00:18:45)
Users Online
Users: 0
Guests: 74
Total: 74

74 Guests, 0 Users

Willy - MIDI and OPL3 Soundcard adapter for CPC

Started by TFM, 09. June 2021, 16:25:48

Previous topic - Next topic

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

TFM

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

LambdaMikel

#1
Nett, aber werde ich mir nicht zulegen, weil kein MIDI Input in den CPC möglich (Write Only Device). MIDI Output sollte ja über den S2P (die Parallelport-Variante vom S2) ebenso funktionieren. Und MIDI IN evtl. über USB in den S2P direkt? Aber das empfangene (USB) MIDI kann nicht in den CPC geroutet werden wenn ich das richtig sehe. Alles in Allem eine schöne Sache für Fans vom OPL3! Ich mag allerdings den SID lieber, und für MIDI möchte ich gerne echtes MIDI IN / OUT haben mit S2(P). Ich würde gerne eine MIDI Playback Demo (dann nur vom CPC möglich - dafür braucht er einen MID Player) sehen.

LambdaMikel

#2
Was mit nicht klar ist - Parallelport ist 7 Bit am CPC. Wie kriegt er das 8Bit MIDI in den S2P??

EDIT: Ach so - er hat das S2P an den Expansionport angeschlossen. Dann geht es natürlich.  Dh, das Adapterboard besteht aus einem Addressdekoder, das ist natürlich recht günstig aufzubauen dann, und er spart sich das Parallel->Serial  Interface für "echtes" MIDI.

EDIT2: Allerdings sagt er dass S2P auch Lesen vom Port möglich ist. Aber ich bezweifle, dass man damit MIDI IN lesen kann. Sollte man mal nachfragen. Das Lesen ist wohl nur Registerstatus (?) Anderseits, wenn ein Chip-Register das empfangene MIDI Datum ist... dann geht es ja. Hmm. Fragen über Fragen!

EDIT3: Anderseits - jedes CPC Synthesizer Projekt verdient meine vollste Unterstützung. @TFM, könntest Du bei PulkoMandy eines für mich  mitbestellen?

TFM

Ja, der Adapter selbst ist billig (10 Euro), aber die benötigten Steckkarten (siehe Links) sind eben schon etwas teurer. MIDI IN ist nicht dabei, aber unerlässlich wenn man den CPC in seiner Band mitspielen lassen will.  :bgdev:
TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

LambdaMikel

#4
Ja, so sehe ich das auch. Meine MIDI-Karte ist sowohl MIDI IN für den CPC, als auch MIDI OUT und MIDI Instrument für "echtes" DIN MIDI (dh, man kann auch ein Keyboard anschließen an die Karte und einfach Musik machen). Und zudem eine MIDI-Soundkarte, wie WIlly.

Inzwischen habe ich das PCB-Design fast fertig. Übrigens - der S2-Header wird auch von einigen anderen Soundmodulen verwendet... Ich habe mir gerade den

https://www.serdashop.com/EWave

bestellt - der ist soundmäßig noch hochwertiger!!

Und dann gibt es auch noch den

https://www.serdashop.com/McFly

Die sind also alle kompatibe mit dem "CPC Mega MIDI Monster" (so wird die Karte heißen  :bgdev: )

Evtl. ändere ich den Namen noch in "The Ultimate CPC Mega MIDI Monster"  :00008351:

Und das hier:

https://www.serdashop.com/Yucatan-FX - "So it also sounds like an SC55 on steroids !!" 

maW, das klingt sogar besser als mein ROland SC-55 Sound Canvas??

Jetzt muss ich beim PCB Design aufpassen, dass selbst der Yucatan auf das Bord passt... platzmäßig.

Gegen diese Boards kann der popelig OPL3 FM Sound Quäker im Willy einpacken  :bgdev:

LambdaMikel

#5
Der Willy-Killer ist fertig:



[CPCEmulator]https://youtu.be/ioN5ufExyvQ[/CPCEmulator]


TFM

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

LambdaMikel

Willy S2P wird inzwischen auch unterstützt vom MIDI-Abspielprogramm:




TFM

TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)