Welcome to Schneider / Amstrad CPC Forum. Please login or sign up.

22. February 2024, 09:17:01

Login with username, password and session length

Shoutbox

TFM

2024-01-15, 17:06:57
Momentan billige Farbbänder auf Ebay für PCW

Devilmarkus

2023-07-09, 10:37:40
Zweiter 👋😂🤣

TFM

2023-06-13, 14:21:49
Sommerloch!

TFM

2023-05-30, 17:00:20
Erster ;-)

Recent

Members
Stats
  • Total Posts: 11,579
  • Total Topics: 1,317
  • Online today: 99
  • Online ever: 1,724
  • (16. January 2020, 00:18:45)
Users Online
Users: 0
Guests: 78
Total: 78

78 Guests, 0 Users

FutureOS Midi Trakker

Started by LambdaMikel, 21. October 2021, 18:30:11

Previous topic - Next topic

0 Members and 3 Guests are viewing this topic.

LambdaMikel

Quote from: LambdaMikel on 11. December 2021, 18:10:01
Ja, klingt gut! Alles klar, bin momentan etwas versumpft und möchte dann demnächst ersteinmal das Python-Programm zur Erstellung von MIDI Songs machen (damit man Song-Disks erstellen kann). Danach (neues Jahr) geht's dann los!

Nun habe ich eine erste Version des Python-Converters fertig, und die ersten Ergebnisse können sich m.E. hören lassen:




Demnächst dann also mit Speichererweiterung...

LambdaMikel


LambdaMikel

#47
Inzwischen habe ich auch die Speichererweiterung unter Kontrolle; demnächst also mit 4 MB MIDI songs  :00008351:

Wenigstens können wir jetzt schon mal AxelF und Mammagamma vollständig durchnudeln mit 64 KBs im 6128. Ist ja echt super einfach die Exra-Bänke zu nutzen, war mir nicht klar, dass das so simpel ist


LambdaMikel

#48
@TFM, wenn Du Bock hast, kannst Dir ja mal das PLAYBACK.BAS schnappen und für den LambdaSpeak FS portieren... MIDI-Mode an, und dann sollte das genau so gehen!

Ich hänge mal an was ich inzwischen habe. PLAYBCK2 ist für 6128 (Video oben), und PLAYBCK3 und PLAYBCK4 sind für 512 KB DK'tronics.

Das sollte übrigens mit minimalen Änderungen auch für LambdaSpeak FS funktionieren - nur der MIDI Modus muss aktiviert werden.

TFM

Ah, also für normale RAM Erweiterungen. Super!  :smiley027:Werde ich mir mal ansehen und schauen, ob's am LFS auch läuft.  :)
TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

LambdaMikel

Ja, ich habe es mit der 4 MB probiert (sollte die nicht ebenfalls DKtronics kompatibel sein?), aber damit gibt's nach ein paar Sekunden Müll...

PS Besten Dank für Deinen Erklärung, damit war es super einfach...

PS2 Und wenn Du schon rüber guckst, kannst auch den Code verbessern  :00008351:

LambdaMikel

Quote from: TFM on 27. January 2022, 18:04:46
Ah, also für normale RAM Erweiterungen. Super!  :smiley027:Werde ich mir mal ansehen und schauen, ob's am LFS auch läuft.  :)

Hab's eben mal probiert - ja, geht. Klingt zwar etwas anders mit dem E-Wave, aber immerhin!

TFM

Super! Endlich mal jemand der das RAM auch nutzt  :) :) :)
TFM of FutureSoft
http://www.futureos.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 20.12.2023)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

LambdaMikel

... und hier mal ein Line-Out Recording: Eye in the Sky.
Danke für den Tipp mit dem SCR-Konverter; habe ich gleich verwendet hier. Ein Titelbild macht schon einen Unterschied für so eine "Demo":