Autor Thema: Unterstützt dein Future OS vier Floppylaufwerke?  (Gelesen 255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Buebchen

Unterstützt dein Future OS vier Floppylaufwerke?
« am: 09. Januar 2022, 07:35:11 »
@TFM
Hallo,
An anderer Stelle hier im Forum schreibst du das du eine Hardware planst, um vier Laufwerke am Floppy Controler anschliessen zu können. Unterstützt Varados oder Future OS vier Laufwerke. Mit dem Controler, den ich 2014 entwickelt habe können vier Laufwerke über darauf befindliche zwei Steckverbinder angesteuert und angeschlossen werden.
Rennert hat diesen Controler ebenfalls seid 2014 in Betrieb. Da bisher von Amsdos nur zwei Laufwerke unterstützt wurden musste er seine vier verschiedenen Laufwerke umstecken. Über zwei kurze Drähte zu den Steckverbindern ist jedoch die Hardware in der Lage vier Laufwerke anzusteuern wenn das von der Software möglich ist.
Wolfgang

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.794
  • Likes gesamt: 104
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Unterstützt dein Future OS vier Floppylaufwerke?
« Antwort #1 am: 09. Januar 2022, 15:20:53 »
Servus Buebchen,
Schön mal wieder von Dir zu lesen.  :) Ja, in der Tat, FutureOS tut das.

- Am internen FDC (also dem von Amstrad, beim 464 ist das der DDI-1 Kontroller, bzw. beim 664/6128 der auf der Hauptplatine) kann FutureOS vier Laufwerke verwalten (A, B, C und D).

- Und am externen FDC (also dem Vortex F1-D Kontroller z.B.) kann es ebenfalls vier Laufwerke verwalten (E, F, G und H)

Dabei kann für jedes Laufwerk eingestellt werden, ob es 40 oder 80 Spuren hat, einseitig oder doppelseitig ist.

Die Software für die Unterstützung von bis zu acht Laufwerken wäre also schon vorhanden.   :smiley027:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)