Autor Thema: Demo Techniken  (Gelesen 111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline prodatron

  • Back on the Z80
  • Schreibgeschützter
  • *
  • Beiträge: 21
  • Likes gesamt: 14
  • Karma: +3/-0
    • SymbOS Z80
Demo Techniken
« am: 12. Mai 2022, 15:30:35 »
Die krassesten Techniken, die damals noch hinzugekommen sind, waren Inline-Screensplitting und Linesplitting mit voller Bildschirmspeicher-Adressierung (normalerweise kann hier nur ein Achtel des Bildschirmspeichers genutzt werden). Beide Effekte zu sehen im "Overflow Demo III", beide machen dafür meines Wissens nach mit Register 0 rum.


(hier fehlt das Intro mit dem Inline-Splitting, kann sein, daß die Emus das [damals?] noch nicht hinbekommen [haben]).
Für die heutige Zeit wirkt das Demo nicht mehr so spektakulär, aber von den reinen Hardware-Effekten war es damals mMn das krasseste. Heute setzt man mehr auf stärkere Kombination aus Hardware und Software Effekten wie beim Batman Demo, und nicht entweder oder wie damals.

Ob noch spezielle richtig neue CRTC-Techniken danach kamen, weiß ich leider nicht mehr.

GRAPHICAL Z80 MULTITASKING OPERATING SYSTEM