Autor Thema: Intervall-Arithmetik auf Fix-Punkt-Zahlentyp  (Gelesen 507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eto

Re: Intervall-Arithmetik auf Fix-Punkt-Zahlentyp
« Antwort #15 am: 24. Juni 2022, 20:19:17 »
Ca 39 Millionen mal schneller.

Puh! Hätte eher mit so ca. 100.000 gerechnet. Aber was solls. Im Praxisbetrieb ist der CPC bei anständigem Ausbau und guten Programmen dem PC doch noch in einigem überlegen.  ;) :)


Also mir fallen da nur zwei Sachen ein:
- Bootgeschwindigkeit
- Anfälligkeit für Viren/Trojaner

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.794
  • Likes gesamt: 104
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Intervall-Arithmetik auf Fix-Punkt-Zahlentyp
« Antwort #16 am: 24. Juni 2022, 21:14:33 »
Will jetzt nicht vom Thema ablenken, möglicherweise Thema teilen?

Mit fällt da aus dem realen Leben viel ein:
- z.B. Brief schreiben (Ja, die Ämter wollen immer noch alles auf Papier). Wie mache ich das? CPC einschalten, Briefkopf aus der Akku-gepufferten RAM disc laden, Brief ergänzen, ausdrucken und fertig! Dazu nutze ich z.B. Protext im ROM (oder FutureTex). So schnell ist kein PC.

- Nachschlagen wichtiger Daten (die ich oft benötige). Ja, auch hier zeigen sich die Stärken von Software im ROM und Daten auf der RAM Disc (ja, natürlich Batterie-gepuffert). Alternativ zur RAM-Disk kann man auch z.B. die SD-Karte des M4 nutzen.

- es gibt noch viel viel viel mehr...  :jubelaola:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)