Autor Thema: N-GO / Next mit Core vom CPC6128  (Gelesen 171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cpcman

N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« am: 29. August 2022, 08:48:31 »
Hallo, guten Tag.
Ich habe mal den Core vom CPC6128 auf den N-GO / Next getestet.

Habe noch keine Fehler in der Ausführung festgestellt bei dsk-Spielen und eigenen Programmen.

« Letzte Änderung: 30. August 2022, 15:25:58 von cpcman »

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.824
  • Likes gesamt: 114
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #1 am: 29. August 2022, 23:00:15 »
Was ist denn der N-GO?
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline cpcman

Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #2 am: 30. August 2022, 15:25:06 »
Ist bei euch hier die Zeit stehen geblieben? :)

Das ist ein Spectrum Clone mit erheblichen Leistungen mehr. Es gibt davon den NEXT und den N-GO.
Ist so ungefähr wie vom C64 zum MEGA65.

https://manuferhi.com/c/n-go

Gruss
« Letzte Änderung: 30. August 2022, 15:29:18 von cpcman »

Offline xesrjb

Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #3 am: 30. August 2022, 18:12:13 »
Ist bei euch hier die Zeit stehen geblieben? :)

Das ist ein Spectrum Clone mit erheblichen Leistungen mehr. Es gibt davon den NEXT und den N-GO.
Ist so ungefähr wie vom C64 zum MEGA65.

https://manuferhi.com/c/n-go

Gruss

Der sieht ja mal geil aus…

xesrjb

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.824
  • Likes gesamt: 114
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #4 am: 30. August 2022, 22:25:04 »
Ist bei euch hier die Zeit stehen geblieben? :)

Das ist ein Spectrum Clone mit erheblichen Leistungen mehr. Es gibt davon den NEXT und den N-GO.
Ist so ungefähr wie vom C64 zum MEGA65.

https://manuferhi.com/c/n-go

Gruss

Na klar. Die 80er sind hald die Besten  ;) Und vom Spectrum weiß ich nur was mir der Tolkin erklärt hat. Die anderen sind eh eine andere Welt.

Danke für den Link, das ist durchaus interessant.  :)

Was bietet denn der CPC6128 Core an RAM und ROM. Wenn es Dir nicht zu viel Aufwand macht, dann erzähl ruhig mehr darüber.  :smiley027:
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline cpcman

Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #5 am: 31. August 2022, 08:42:26 »
Er erkennt die 576kb.

Kann also gut mit dem Banking spielen um Grafiken hin und her schieben.
Ansonsten kann er nur erstmal eine Dsk bedienen.

Ich benutze nur eigentlich das Grundsystem mit gesamt 128kb beim CPC6128.
Die herausforderung spielt für mich eine gross Rolle.
Das herausfordern haben heute viele nicht mehr auf die Pfanne.

Nach dem Motto : schneller...höher...

Leider programmieren hier auch sehr wenig.

Ich hoffe mal das der Core weiter entwickelt wird.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.824
  • Likes gesamt: 114
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #6 am: 31. August 2022, 18:53:01 »
Ja, das wäre super. Vor allem wenn es ROM Unterstützung gäbe.

Programmieren tun hier mMn jedoch die Meisten.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline cpcman

Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #7 am: 31. August 2022, 22:29:50 »
Wir Deutschen müssen wieder lernen mit dem Grundsystem CPC6128  umzugehen.

Alle Spiele(Kommerzielle) die es zu laden gibt kommen mit dem Grundsysten : CPC6128 aus  und fast immer mit einer dsk.
Ich verstehe nicht warum das die normalen Programmiererer nicht schaffen?
Sind die kaputt und zu blöd?

Ich möchte dieses Zepter brechen.

------------------------------
Programmieren tun hier mMn jedoch die Meisten.
------------------------------
Weil es bei uns in Deutschland leider nur 4 :) gibt und 293 nur am CPC Basteln und nicht programmieren können/wollen.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.824
  • Likes gesamt: 114
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: N-GO / Next mit Core vom CPC6128
« Antwort #8 am: 01. September 2022, 23:21:48 »
Bitte niemanden als 'blöd' beleidigen. Das ist mMn niveaulos.
Wenn Du meinst, dass ein Sachverhalt für Dich blöd ist, dann ist das legitim. Deshalb sind aber Menschen noch nicht 'blöd' nur weil sie eine andere Meinung haben.

Also mal meine Meinung - auch wenn es jetzt Themen-fremd ist. Aber ich würde dazu gerne etwas schreiben.
Ja, für Leute die mit dem CPC anfangen ist die Konfiguration Computer + Monitor sicher ausreichend.

Die PC Benutzen arbeiten aber heute auch nicht mehr mit IBM Modell I mit 8088 CPU und 4,77 MHz (wohl nicht besser als der CPC mMn).
Ganz im Gegenteil, ständig werden CPU, Grafik- und Sound-Karten ausgetauscht und wer weiß nicht was noch verbessert.

Klar gibt es Puristen die wirklich in 1984 stehengeblieben sind - bei denen muss alles auf dem CPC von damals laufen. Bitte - jeder wie er will.

Aber - liebe Puristen - lasst die anderen bitte auch leben!

Die Herausforderung besteht jedoch mMn (ähnlich wie beim PC oder anderen Computersystemen) darin, die neue Hardware zu unterstützen und dadurch die Möglichkeit zu haben etwas zu programmieren das eben zuvor nicht möglich war.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)