Autor Thema: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?  (Gelesen 239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Raineu

Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« am: 22. November 2022, 18:31:09 »
Hallo,
Ich räume gerade meinen Keller auf um mich von bis zu 40 Jahre alter IT zu befreien  ;-)

Da hab ich was gefunden:

Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?

Typischer „Garagenfund“.
Lag bei meinen Schneider CPC-Sachen.
Leider ist die Schrift kaum noch zu entziffern. Im Steckerbereich lese ich: „FKI??SOFT“.
Die Schrift am Schalter bekomme ich gar nicht mehr zusammen.

Wer hat einen Tipp?

Danke für eure Hilfe.

PS: ich habe das Ganze bei eBay-Kleinazeigen reingestellt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/was-ist-denn-das-schneider-cpc-/2281594755-225-4503

Da bekam ich auch den Tipp hier mal zu fragen.

Bisherige Ideen:
-   Ingo: das dürfte ein ROM-Modul sein, das in einem Eprom Platz für 2 ROMs bietet. Aufgrund des Schalters und der Beschriftung entweder abschaltbar oder um 2 ROMs nach Bedarf zu wechseln.
-   Ich: Idee die ich noch habe: Ein "Dongel". Nur wenn es angeschlossen ist kann man eine bestimmte Software nutzen.

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.887
  • Likes gesamt: 124
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #1 am: 23. November 2022, 12:46:27 »
Erst man herzlich Willkommen im Forum.  :winke0002:

Das scheint eine ROM Box für ein 32 KB EPROM zu sein, damit lassen sich also zwei 16 KB Erweiterung-ROMs nutzen (der CPC verwaltet ROM in 16 KB Stücken).

Was ist denn auf dem EPROM drauf?

EDIT: Es scheint einen Umschalter zu haben. Könnte also ein ROM Modus sein, mit dem man zwischen zwei DOS umschalten kann.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline eto

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #2 am: 23. November 2022, 14:55:03 »
jo, war auch meine Vermutung. Genaueres könnte man ggf. sagen, wenn man die Rückseite der Platine sieht.


Offline Raineu

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #3 am: 23. November 2022, 19:02:48 »
Hallo,
Danke für das Willkommen!

Da scheint Ingo ja recht zu haben.

Ich weiß leider nicht was drauf ist, da ich z.Zt. keinen funktionierenden CPC habe.
Wie schon geschrieben bin ich dabei hier einen ca. 40qm Keller, in dem sich in den letzten 40 Jahren allerhand IT-Kram gesammelt hat, auf zu räumen und den Kram bei Kleinanzeigen zu verkaufen. Da ist es nur sinnvoll zu wissen mit was man es zu tun hat.  ;-)
Gruß
Rainer

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.887
  • Likes gesamt: 124
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #4 am: 24. November 2022, 14:51:03 »
Na, ich hoffe Du behältst Dir einen CPC  ;) :)
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline Raineu

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #5 am: 27. November 2022, 18:37:54 »
Hallo,

den CPC wer ich erst mal behalten  ;).

Bingo! Ich hatte gestern Abend noch meinen (eben diesen) CPC 6128 im Keller gefunden, rausgekramt und angeschlossen.

Es ist ein ROM-Modul  „Philosoft V 1.3“ von 1987
Ich vermute mal eine frühe (Labor-) Version oder ein Nachbau (wg. der Lochrasterplatine).

Auf dem Modul ist:
-   Edit, Wordstar comp. Textverarbeitung
-   ASM. 2-Pass Assembler
-   Test, dient zu Zugriff auf Speicher, Prozessor und Brenner (Option)
-   Modem, Terminalprogramm
-   Div. Befehlserweiterungen
-   Profi, Zugriff auf geschützte Speicherbereiche.

Ich habe schon mal ein bisschen damit rumgespielt. Scheint zu funktionieren. Was mir natürlich fehlt ist eine Anleitung. So ist es ein bisschen wie Stochern im Nebel.
Das Beste was ich in dieser Richtung bis jetzt gefunden habe ist:

https://cpcrulez.fr/hardware-interface_ROM-philosoft-rom-module.htm

Werde auf jeden Fall noch ein bisschen damit spielen.

Wenn man bei Google z.B. „Philosoft CPC“ oder „Philosoft Rom“ eingibt findet man in den Archiven div. Zeitschriften aus der Mitte der 80er mit passenden Artikeln und Anzeigen.

Danke nochmal an alle die sich den Kopf zerbrochen haben.

Gruß
Rainer

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.887
  • Likes gesamt: 124
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #6 am: 27. November 2022, 19:01:10 »
Ja, kann mich daran erinnern, das Ding (auch mit Textool Sockel zum EPROM Programmieren) war ewig teuer. Die ROMs gibt's so weit ich weiß nirgendwo im Internet. Leider. Wäre sicher gut, wenn man die ins Netz stellen könnte, also z.B. hier im Thread. Da könnte man entweder das EPROM auslesen, bzw. mit einem kleinen Programm den EPROM In halt mit einem BASIC Program abspeichern.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline eto

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #7 am: 27. November 2022, 19:28:28 »
Nice. Das könnte durchaus eine Kopie sein um die Software alleine ohne die weiteren Erweiterungen zu nutzen.

Ja bitte, das ROM auslesen! Das wäre eine tolle Sache, wenn wir das noch archivieren und somit erhalten könnten.

Offline Raineu

Re: Was ist denn das ? -- Schneider CPC ? => Philosoft!
« Antwort #8 am: 27. November 2022, 20:58:28 »
Ja, hat in der Basisversion wohl so 280,- gekostet.
Zum Auslesen habe ich keine Möglichkeit.
Was denkbar wäre: Jemand schickt mir eine 3“ Disk mit einem Basic-Prg. zum Auslesen. Ich lese aus und sende Diskette zurück für das Archiv.
Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ich habe übrigens noch ein Problem:
Ich habe Disketten mit privaten Daten. Mit CAT unter Basic bekomme ich den Inhalt problemlos gezeigt. Unter CP/M 2.2 mit DIR bekomme ich nur Lesefehler

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.887
  • Likes gesamt: 124
  • Karma: +57/-0
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #9 am: 28. November 2022, 01:10:12 »
Ja, nach dem Diskwechsel mit CP/M 2.2 muss man immer Control-C drücken, das funktioniert aber nur bei Disketten im System-Format (denn Control-C loggt nicht nur die neue Disk ein, es läd auch den CCP von Disk nach - und der ist auf den Systemspuren).

Alternativ die Daten-Disk in Laufwerk B einlegen.

Oder CP/M Plus nutzen, da wird der CCP aus dem RAM nachgeladen und Control-C ist unproblematisch.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)

Offline eto

Re: Was ist denn das ? -- Schneider CPC ? => Philosoft!
« Antwort #10 am: 28. November 2022, 08:58:58 »
Was denkbar wäre: Jemand schickt mir eine 3“ Disk mit einem Basic-Prg. zum Auslesen. Ich lese aus und sende Diskette zurück für das Archiv.
Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Hast du irgendwas, mit dem du in ein Disk-Image schreiben kannst? Ein GOTEK oder M4 z.B.?

Lösung für BASIC mit Diskette findet sich aber bestimmt auch. Ich hab ein kleines BASIC-Programm, das BASIC dumpt, das kann ich sicherlich anpassen, dass es die anderen Slots abspeichert.

Offline Raineu

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #11 am: 28. November 2022, 12:46:19 »
"Hast du irgendwas, mit dem du in ein Disk-Image schreiben kannst? Ein GOTEK oder M4 z.B.?"

Leider nicht.
Das mit der Diskette + dem Basic-Prg. müssten wir rel. zeitnah machen, weil ich über Kleinazeigen ein Kaufangebot bekommen habe.

Offline eto

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #12 am: 28. November 2022, 14:42:34 »
ok, ich werde das heute noch fertig machen und morgen eine Diskette abschicken. Ich brauch noch deine Adresse. => PM

Offline eto

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #13 am: 28. November 2022, 17:27:39 »
Code hätte ich fertig. Wenn es super schnell gehen muss, könntest du den notfalls auch abtippen und die ROMs zumindest mal auf einer Diskette sichern. Es sind nur 17 Zeilen BASIC, die bis auf eine sehr kurz sind. Dann kannst du mir dir Diskette schicken, ich kopiere die Dateien und schicke dir dir Disketten zurück. Porto bekommst du von mir natürlich ersetzt. Oder ich schicke die Diskette und du lässt es laufen und schickst dann die Diskette zurück. Porto lege ich bei.


Offline Raineu

Re: Was ist denn das ??? -- Schneider CPC ?
« Antwort #14 am: 28. November 2022, 18:08:41 »
Ja, OK können wir machen. Schike mir den Code.
Mach Dir keine Gedanken wg. Porto. Das verkrafte ich  ;-)