Autor Thema: CDT2 WaV wie funktioniert Auto Pause?  (Gelesen 2745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline corado

CDT2 WaV wie funktioniert Auto Pause?
« am: 16. November 2015, 21:33:09 »
Hallo,
erstmal mein beileid an alle 464 Besitzer :-) Ich hatte mir extra einen 6128 ersteigert weil ich die Datasette noch so laaangsam an meinem damaligen 6128 in Erinnerung hatte..aber es ist noch viel schlimmer als ich es in Erinnerung hatte :-)
Ich habe mir jetzte xtra einen alten KAssettenrecorder mit DIN und Klingenanschlüssen besorgt damit alles wie damals funktioniert (ist sogar der gleiche Kassettenrekorder nur in einer anderen Farbe:-)
Aber z.B. bei Bobble Bubble glaube ich war es..benötigt der CPC eine halt Funktion, da die bescheurter weise das Logo einblenden..und warten bis man es mit der Leertaste bestätigt um dann ewig weiter zu laden?!?
Gibt es hier bei CT2WAV eine möglichkeit das zu machen?
Bisslang klicke ich immer kurz Pause und spiele weiter ab, sobald das RElais wieder klickt..
Daher wollte ich einige Programme erstmal auf Kassette kopieren damit der REkorder das alles wieder von alleine maxcht..und als nächstes wollte ich irgendwo CPC Disketten auftreiben, aber die letzte Auktion war mir dann doch mit 80€ oder so zu teuer geworden..aber der Datasetteneingang ist mir mal echt...viel zu lahm auf Dauer,,als Gag für einige Spiele ist es ok..aber 15-30 Minuten warten um mal was zu Spielen oder so..völlig strange..

Offline Devilmarkus

Re: CDT2 WaV wie funktioniert Auto Pause?
« Antwort #1 am: 17. November 2015, 16:12:09 »
Auto-Pause im CDT2WAV dient nur dazu, dass nach einem Block der Player pausiert.
Der CPC macht dies Hardwareseitig eben über das Relais.
Das kann ich im CDT2WAV aber nicht berücksichtigen...

Kauf Dir lieber einen Gotek- oder HxC Floppyemulator.
Dann kannst Du DSK Images im 6128 lesen...
https://cpcwiki.de
Dein Deutsches CPCWiki!

Offline TFM

  • Administrator
  • CPC 6128+
  • *****
  • Beiträge: 3.738
  • Likes gesamt: 90
  • Karma: +57/-1
  • Geschlecht: Männlich
  • FutureSoft und CPC - Ein starkes Team!
    • FutureOS
Re: CDT2 WaV wie funktioniert Auto Pause?
« Antwort #2 am: 17. November 2015, 17:17:57 »
Ja, die Datasette ist beim CPC fast so lahm wie die Floppy vom c64. Schrecklich. Zum Glück hab ich mit dem 6128er angefangen. Hatte zwar auch mal eine Datasette dran, aber ich bin mit dem Medium nie so richtig warm geworden. Heutzutage arbeite ich entweder mit Disketten (auch gerne 3.5" - 0.7 MB am B-Laufwerk) oder seit neuestem öfters mal mit dem HxC. Der HxC ist zwar etwas anders/ungewohnt/umständlich im Vergleich zu echten Disketten, spart aber Platz - und vor allem hab ich im Amiland kaum Disks.
TFM of FutureSoft
http://www.FutureOS.de --> Das Betriebssystem FutureOS (Update: 22.02.2022)
http://futureos.cpc-live.com/files/LambdaSpeak_RSX_by_TFM.zip --> RSX ROM für LambdaSpeak (Update: 26.12.2021)