Welcome to Schneider / Amstrad CPC Forum. Please login or sign up.

27. May 2024, 14:24:40

Login with username, password and session length

Shoutbox

TFM

2024-04-08, 20:42:44
Happy Sonnenfinsternis!  :)

TFM

2024-01-15, 17:06:57
Momentan billige Farbbänder auf Ebay für PCW

Devilmarkus

2023-07-09, 10:37:40
Zweiter 👋😂🤣

TFM

2023-06-13, 14:21:49
Sommerloch!

TFM

2023-05-30, 17:00:20
Erster ;-)

Recent

Members
  • Total Members: 219
  • Latest: scorp73
Stats
  • Total Posts: 11,762
  • Total Topics: 1,345
  • Online today: 237
  • Online ever: 1,724
  • (16. January 2020, 00:18:45)
Users Online
Users: 0
Guests: 183
Total: 183

183 Guests, 0 Users

CPC 6128 an VGA Flachbildmonitor

Started by kruko, 17. January 2019, 16:32:01

Previous topic - Next topic

0 Members and 2 Guests are viewing this topic.

kruko

Hallo,
ich möchte meinen TFT Flachbildmonitor an den CPC 6128 anschließen. Ich habe die Schaltung im Anhang aufgebaut, aber es funktioniert nicht. Kann mir jemand helfen?
Grüße kruko.

Rennert

BAS an HSync und FSync wird nicht gehen. Du brauchst nen Wandler der das BAS  wieder in HS und FS splittet.

kruko

Ich habe einen Wandler von den Chinesen "Video zu VGA Konverter für 9,19€" siehe Anhang. Leider kommt aus Pin 6 nur das BAS Signal und auf dem TFT Monitor erscheint das schwarz/weiß Bild. Ich brauche ein Interface, daß mir auch die Farbe bringt. Wer hat sowas?

Rennert

Gbs8200 kann das auch. Hat das Teil kein Scart Eingang? 
Ich habe noch nen scart/hdmi zu hdmi Converter mit HDMI/VGA Adapter, das funzt auch.

kruko

Danke für die Antwort.
Das Teil hat keinen Scart Eingang.
Hast Du den GBS8200 schon mal am CPC 6128 ausprobiert? Wie ist die Bildqualität?



Rennert

Nein am CPC  noch nicht, aber KC Compact.
Ich würde aber den Scart/Hdmi zu Hdmi Adapter vorziehen und noch nen HDMI VGA Adapter, lässt sich gut anpassen und Bild ist super am VGA Monitor

kruko

meintest Du das Ding im Anhang?
Das heißt eine Seite vom Scart Kabel den Stecker kappen und rot/blau/grün/Lum und Synchron an den 6 poligen Din Stecker zum CPC 6128 anlöten.
Adapter-Stecker HDMI auf VGA für den Monitor.

Rennert


kruko

alles klar, ich danke für deine Hilfe.
alles Gute,
Kruko.

Shining

Also ich habe meine CPC direkt, ohne Adapter am VGA-Monitor. Der Monitor muss halt die 50Hz/15kHz können, was meine beiden BENQ auch machen.

Schaltung für normalen CPC ist angehängt...

kruko

Hallo Shining,
ich habe die Schaltung mal aufgebaut und an meinem Schneider CPC 6128 angeschlossen. Der 17 Zoll LCD Monitor von PROVIEW zeigt mir "Mode not Supported" an. Danach habe ich es mit einem 19 Zoll BENQ versucht und der zeigt mir "Out of Range" an.
An welchem Schneider CPC von Dir funktioniert es?
Gruß kruko.

Shining

Also ich hab einen Benq BL912 und einen 702A, die sind beide bekannt dafür das zu können (Auch AMIGA etc.)

Ich habe mehrere 6128 und an allen funktioniert das. Auch der Plus (mit anderem Kabel natürlich) geht.

Soweit ich weiß ist aber auch das RGB-Signal an allen CPC fast gleich. Ich vermute, Deine Monitore können das dann leider nicht.

kruko

Vielen Dank für Deine Antwort.
Wahrscheinlich liegt es an die Monitore. Ein Fehler am CPC 6128 ist ausgeschlossen, da er am Originalmonitor CTM 644 einwandfrei funktioniert. Ich habe den Konverter von den Chinesen für 7,56€ bestellt und werde es damit versuchen.
Ein Bericht darüber folgt.
Gruß kruko.

kruko

Ich habe die Kombination mit dem SCART zu HDMI Converter und HDMI zu VGA Adapter (siehe Bild) ausprobiert. Es funktioniert zwar, aber die Bildqualität auf meinen Monitoren ist sehr schlecht.

kruko

Quote from: kruko on 16. May 2019, 14:54:29
Ich habe die Kombination mit dem SCART zu HDMI Converter und HDMI zu VGA Adapter (siehe Bild) ausprobiert. Es funktioniert zwar, aber die Bildqualität auf meinen Monitoren ist sehr schlecht.